w2k seltsame Bootverzögerung

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von fab1An, 6. November 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. fab1An

    fab1An Byte

    Registriert seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    22
    Hallo Leude.
    Ich habe win 2000 jetzt gerade frisch neu installiert und habe immernoch ein altes Problem (nicht der Grund für die Neuinstallation):
    Im grafischen Bootscreen mit der Fortschrittsanzeige und der blauen "Laufstreifen" legt mein Rechner erstmal eine lockere Pause ein, die bestimmt 30 sek dauert. Man sieht keinerlei Fortschritt und auch der besagte "Laufstreifen" bewegt sich nicht mehr.
    Woran kann das liegen?
    System: ASUS K7V, AMD Duron 800, 786 MB RAM, IBM 307030 (30GB), Maxtor 4D080H4 (80GB), Soundblaster Live! Value, zwei Netzwerkkarten (realtek-chipsatz oder so)

    Weiß jemand Rat?
    [Diese Nachricht wurde von fab1An am 06.11.2001 | 21:33 geändert.]
     
  2. Aup

    Aup Byte

    Registriert seit:
    2. November 2001
    Beiträge:
    17
    denke wegen deinen netzkarten... trag dann ne feste ip ein dann müßte es gehn :-)
     
  3. Marco Saenger

    Marco Saenger Kbyte

    Registriert seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    241
    Sind die Netzwerkkarten (TCP/IP?) richtig konfiguriert? Werden die IPs automatisch zugewiesen und könnte dort der Hund begraben liegen? Dann kann es nämlich sein das sich Dein System "zu Tode" sucht. Versuchs mal mit statischen IPs....

    Ansonsten fällt mir nix ein woran es liegen könnte
    [Diese Nachricht wurde von Marco Sänger am 06.11.2001 | 21:42 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen