W2K-Server, DHCP und W98-Clients

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von BSOD, 26. August 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. BSOD

    BSOD ROM

    Registriert seit:
    3. August 2001
    Beiträge:
    2
    hi leuts,
    habe ein grosses prob, habe einen dhcp-server (w2k) und w98-clients die auf dhcp konfiguriert sind.

    frage 1 : es konnte kein domänenserver zur kennwortbestätigung gefunden werden obwohl eine ip zugewiesen wird und der user auf server unter ads eingerichtet ist ?

    frage 2 : in der dos-box von w98 kann ich aber server über ip und namen erreichen. hä ?! warum geht das denn ?

    frage 3 : wie muss ich den server konfigurieren (dhcp,dns,wins, usw) ?

    frage 4 : wie muss ich den client konfigurieren (dhcp,dns,wins,usw.) ?

    frage 5 : sollte ich besser die sp für w2k noch installieren ? vielleicht klappts dann besser ?

    bin für jede help dankbar.

    thanks for help ! jetzt läuft der server. muss man ab und zu mal ein wenig auf die sprünge helfen. danke leuts !!!

    gruss bsod
    [Diese Nachricht wurde von BSOD am 27.08.2001 | 09:07 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen