W2K SP2 / Datei löschen?

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von condor, 29. September 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. condor

    condor ROM

    Registriert seit:
    25. November 2000
    Beiträge:
    6
    und die Datei, welche ich nicht löschen kann, heisst: stdole2.tlb und steht noch im Copy\'n Paste Verzeichnis.

    Ich habe versucht, mit einer Win98 BootDisk im DOS- Modus die Datei zu löchen, aber das funktionierte auch nicht, da die NTFS- Platte nicht angezeigt wurde....

    Ich nutze Win2000 SP2 und bin natürlich als Admin angemeldet.

    Wie kann ich diese Datei löschen???

    Vielen Dank im Voraus!

    Gruss Frank

    Email: testmetoo@hotmail.com
     
  2. kazhar

    kazhar Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juni 2001
    Beiträge:
    4.420
    Hallo Frank!

    Versuch einmal folgendes: Ausführen > Regedit > Bearbeiten > Suchen > stdole2.tlb
    Regedit sollte Dir nach einer (ziemlich langen) Weile entweder

    1) den Schlüssel anzeigen, in dem die Datei vorkommt, oder

    2) eine Nachricht, daß die Registry durchsucht, aber nichts gefunden wurde.

    ad 1) dem Schlüssel löschen (vorher aber unbedingt in eine Datei exportieren - mit Registrierung > Registrierungsdatei exportieren > irgendein Name - um den Eingriff bei Bedarf zurücknehmen zu können). Diesen Vorgang wiederholen, bis Regedit keinen Eintrag mehr findet. Anschließend Neustart und die Datei umbenennen oder löschen.

    ad 2) siehe den Weg meines Vorgängers.

    Vorsicht: Dieser Eingriff könnte ziemlich üble Folgen haben (falsche Einträge löschen, zu viel entfernen, ...)! Übrigens hab ich die Datei bei mir im Systemordner gefunden; Möglicherweise ist sie notwendig??
     
  3. ast

    ast Guest

    Wenn\'s unter Win nicht geht, über die Wiederherstellungskonsole löschen.
    Wie geht steht in der Hilfe welche übers Startmenü aufgerufen werden kann und im Index "Befehle der Wiederherstellungskonsole" eingeben.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen