W2K startet neu

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von Scaba, 14. Juli 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Scaba

    Scaba ROM

    Registriert seit:
    14. Juli 2004
    Beiträge:
    1
    Hallo,

    ich habe ein Probelm in meiner Firma. Einer unserer Rechner mit Win2000 startet ohne voranmeldung des öfteren neu (kein eindeutiges Zeitmuster erkennbar).
    Ich war nun mit den Nerven am Ende und habe den Rechner kompl. gelöscht.
    Jetzt wird aber immer die Neuinstallation (..COM++ wird konfiguriert) unterbrochen, soll heißen der Rechner startet neu.

    Kann mir jemand helfen, ich hab echt keine Idee was ich jetzt tun soll.
     
  2. osho

    osho Kbyte

    Registriert seit:
    8. Mai 2000
    Beiträge:
    262
    Guten Tag,

    anderen Speicher (RAM) ausprobieren erscheint mir sinnvoll....

    freundlicher Gruss von osho
     
  3. LordOLF

    LordOLF Byte

    Registriert seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    20
    Systemsteuerung/Verwaltung/Ereignisprotokoll

    :) Dort steht, was den Fehler verursacht hat.:)
     
  4. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Wie denn wenn die Neuinstallation schon hängt?


    @ Scaba

    osho hat recht, der RAM ist so nem Fall der Hauptverdächtige
     
  5. lefg

    lefg Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    16. Dezember 2003
    Beiträge:
    640
    Hallo,

    das Netzteil ist so unauffällig. Vielen kommt es als Verdächtiger nicht in den Sinn.

    http://www.lavalys.com/products/overview.php?pid=1&lang=en&pageid=1

    Mit der Everest-Homeedition kann man sich mal die Spannungen anschauen.

    Weiter ist der Abklopftest zu empfehlen.

    Mit memtest86 kann man den RAM testen. Google hilft bei der Suche

    Gruß
    Edgar
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen