W2k und IE55

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von TurboFranky, 13. März 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. TurboFranky

    TurboFranky ROM

    Registriert seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    6
    Hat jemand mal einen guten Tip, wie man den Internet-Explorer unter Win2000 los wird? Ein Aufruf desselben bringt postwendend einen "Blauen" mit anschließendem Reboot. Würde das Ding gerne komplett runterhaben wollen, um nach anschließenden Aufräumungsarbeiten eine Neuinstallation des IE zu machen. Eine Quellenangabe würde es auch schon tun.
    Danke.
     
  2. TurboFranky

    TurboFranky ROM

    Registriert seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    6
    Werde ich mir mal ansehen. Habe jetzt wieder ein neues 2k und werde meine Datensicherung noch mehr verfeinern. Habe früher mit einem extra Internet-Windows gearbeitet, was sich allerdings irgendwann als zu umständlich erwies. Da hat es aber nicht gejuckt, wenn etwas aus dem Netz die Kiste zerschoss - Image zurückgespielt und der Scheiss war vergessen.
    Merkwürdig bei meinem letzten Dilemma war jedoch, dass ich reparieren konnte, wie ich wollte (also alte Version wieder herstellen, Tools drüberlaufen lassen, windowseigene Reparatur u.s.w.): ein Aufruf der iexplore.exe verursachte einen Blauen mit anschließendem Reboot.
    Also:Schwamm drüber und vielen Danlk für die gutgemeinten Tips.
    Gruss Franky
     
  3. pc_chris

    pc_chris Kbyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    500
    gibt es bei dem setup keine reperatur option?
    sonst installier doch einfach mal den ie6.0 , aber das willste bestimmt wieder nicht.
     
  4. SpliffDoc

    SpliffDoc Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    16. Februar 2002
    Beiträge:
    997
    hallole
    ja da hast du sicherlich recht.
    wenn du aber zb.ieradicator 2001 anwendest, hast du u.a.keine
    web integration des desktops mehr.
    die deinstallation des browsers lässt sich durch eine neuinst. nicht mehr vollständig rückgängig machen.(siehe aktuelle pcwelt s.104)

    gruss spliffdoc
     
  5. TurboFranky

    TurboFranky ROM

    Registriert seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    6
    Na ja, den Teufel mit dem Belzebub austreiben - ich dachte auch schon daran. Habe mich dann aber entschlossen, die Kiste neu aufzusetzen.
    Allerdings ist der IE unter Win98 recht gut zu entfernen. Von PC-Welt gibt es eine Batch, mit der das ganz gut funktioniert. Auch Deinstallationstools packen das normalerweise.
     
  6. SpliffDoc

    SpliffDoc Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    16. Februar 2002
    Beiträge:
    997
    tach
    soviel ich weiss,ist es nicht (oder nur sehr schwer) möglich,den ie ganz zu entfernen.
    beispiel:als ich neulich win98 neu installierte,wollte ich ein win light,sprich,ohne irgendwelchen schnickschnack wie ie oder sonst was.
    windoofs hat trotzdem alles installiert.
    nun zu deinem problem:lade doch einfach ie6 runter und installier ihn drüber (update).wenns läuft i.o.,wenn nicht,kannst du immer noch probieren ihn zu entfernen.

    gruss spliffdoc
    [Diese Nachricht wurde von SpliffDoc am 15.03.2002 | 15:47 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen