w2k und Spiele bei 60Hz

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von Limer, 6. April 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Limer

    Limer Kbyte

    Registriert seit:
    19. März 2001
    Beiträge:
    460
    Also ich spiele unter ME mit all meinen Spielen (z.B. UT, Q3, CS, HL, SI, usw) bei 85 Hz bildwiederhol frequenz aber unter w2k laufen diese spiele entweder nur mit 60 oder 75 Hz. WIESO?! Help...
    Und es kommt noch hinzu das die maus langsamer reagiert und insgesammt läuft alles nicht so flüssig unter w2k

    Need Help

    Emil
     
  2. Limer

    Limer Kbyte

    Registriert seit:
    19. März 2001
    Beiträge:
    460
    Unter windows habe ich auch 85 Hz (mein bildschirm is net so gut reicht mir) aber beim SPIELEN von 3D games habe ich nur 60 oder 75 hz. nix für ungut aber deine antwort war überflüssig

    MFG Emil
     
  3. EloWa

    EloWa Kbyte

    Registriert seit:
    8. Dezember 2000
    Beiträge:
    128
    Ich habe jetzt schon öfters von einem "60Hz Problem bei WinXP" gehört, aber ich kann mir NICHT vorstellen das es so etwas bei W2K auch gibt.
    Da ich bei meinen Monitor (Samsung 1100PP) glatte 100Hz einstellen kann (neuster Nvidia Detonator) wohl unter W2K und WinXP... kann ich dieses Prob nicht ganz nachvollziehen..

    cu
     
  4. Limer

    Limer Kbyte

    Registriert seit:
    19. März 2001
    Beiträge:
    460
    Das programm hat mir wirklich nicht geholfen (funzt nur bis zu Detonator Verson ??.?? aber nicht bis zur aktuellen) aber http://www.detonator.de/files/refreshlock.zip ht mir wieter geholfen (kann jetzt aus einem laufendem HL Spiel aber leider nicht mehr raus und wider ein).
     
  5. Limer

    Limer Kbyte

    Registriert seit:
    19. März 2001
    Beiträge:
    460
    thx
    werde ich wohl oder übel machen müssen
     
  6. tpf

    tpf Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    28. Januar 2002
    Beiträge:
    958
    Der bekannte "60-Hertz" - Bug ist das von Windows 2000.
    Betrifft sämtliche Direct3D-Programme. (Auch das neuere
    XP hat diesen Bug noch)

    Es gibt aber einen Fix von Microsoft. Ich hab allerdings keine
    Ahnung wo. Such mal auf deren Seite.

    Mit den Spielen an sich hat das aber nichts zu tun!
     
  7. Limer

    Limer Kbyte

    Registriert seit:
    19. März 2001
    Beiträge:
    460
    Tja konnte das prog zwar ohne probleme starten aber irgendwie erkennt das teil meine graka nicht.
    Hast du da noch eine idee?

    MFG Emil
     
  8. Limer

    Limer Kbyte

    Registriert seit:
    19. März 2001
    Beiträge:
    460
    Danke für den tipp. Habe es noch nicht ausprobiert aber so wie es aussieht hilft das wahrscheinlich.

    THX
     
  9. Limer

    Limer Kbyte

    Registriert seit:
    19. März 2001
    Beiträge:
    460
    Wäre nett. Danke
     
  10. Limer

    Limer Kbyte

    Registriert seit:
    19. März 2001
    Beiträge:
    460
    Ups ja eigentlich wollte ich das schon in mein erstes posting rein packen...
    Also mein PC:
    Windows 2k sp2
    Direct x 8.1
    neuster detonator
    neuster Via 4 in 1
    Geforce 2 MX

    Habe beides Probiert OpenGL und D3D
     
  11. 110

    110 Byte

    Registriert seit:
    1. Juni 2000
    Beiträge:
    64
    hab heute Artikel in CHIP gelesen wenn de willst schick ich dir...
     
  12. ReneW

    ReneW Megabyte

    Registriert seit:
    28. Mai 2000
    Beiträge:
    2.486
    Denn Bug sollte mittlerweile jeder kennen.

    Hier findest Du ein paar Tools die das Problem beheben können.
    http://www.3dcenter.de/downloads/
     
  13. RobuR

    RobuR Kbyte

    Registriert seit:
    28. Dezember 2001
    Beiträge:
    223
    s mit den DirectX-Versionen und passenden aktuellen Grafik-Treibern aus? Gibt\'s vielleicht spezielle Spiele-Updates? Welchen Grafikchip hast du auf deiner Karte? Welche Rendering-Engine hast du eingestellt?

    Fragen über Fragen ... Nimm sie mal als Checkliste.

    Robert
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen