W2k "vergisst" Passwörter

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von starshine123, 26. Juni 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. starshine123

    starshine123 Byte

    Registriert seit:
    25. Juni 2001
    Beiträge:
    12
    Hiho!

    Habe mich jetzt endlich auch dazu entschlossen, W2K auf meinem Rechner zu installieren. Nach der Installation wollte ich eine Sicherung mit Norton Ghost 2001 machen und habe dort auf der Webseite gelesen, daß man das Tool SysPrep dafür benutzen soll, damit der Ghost auch richtig funktioniert.
    Natürlich habe ich dann das Tool gestartet und es wollte dann den PC runterfahren (was es jedoch dann doch nicht gemacht hat). Beim nächsten Neustart wollte es dann ein neues Setup machen. Hat es dann auch von Festplatte gemacht.

    Danach waren zwar noch alle Dateien, die sich auf meiner C-Festplatte befunden haben, vorhanden. Nur die Passwörter von meiner Download-Software und von Outlook Express waren verschwunden.
    Dies geschieht nach jedem Neustart.

    Ehrlich gesagt isses mir zu nervig, jedes Mal die Passwörter erneut einzugeben (das Häkchen bei "Passwort speichern" ist aktiviert).

    Bin mir sicher, daß es irgendetwas mit den Sicherheitsrichtlinien zu tun hat. Aber mit welcher / welchen?

    Vielen Dank schon einmal für die Antworten!

    Gruß
    Manu
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen