1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

W32.Spybot.Worm auf dem rechner

Dieses Thema im Forum "Sicherheit" wurde erstellt von Der Elton, 10. Juni 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Der Elton

    Der Elton Byte

    Hi,

    Hab seit heute den W32.Spybot.Worm auf meinem Rechner. Bekomme ihn aber nicht los. Habe Norton antivi 2003 ,der erkennt ihn zwar kann ihn aber nicht löschen.
    Hab schon im internet geschaut , aber da habe ich bis jetzt nicht so richtig was gefunden. Mein Betriebss. ist xp . Wer kann mir da weiterhelfen ?
    Mfg Der Elton
     
  2. Gast

    Gast Guest

  3. Gast

    Gast Guest

    Hier ist eine Anleitung:

    http://www.sophos.de/virusinfo/analyses/w32spybotaf.html

    Du solltest dir aber darüber im klaren sein, dass dein System nicht mehr vertrauenswürdig ist, da Leute, die du nicht kennst, machen konnten, was du nicht weißt.

    Die sauberste Lösung wäre, das System neu aufzusetzen.
     
  4. Der Elton

    Der Elton Byte

    Hi,
    hab ich schon probiert, aber " wlogf.exe" die ich löschen soll existiert gar nicht .
    Ich könnte schon formatieren wenn es sein muss , hatte ich ja erst gestern gemacht:aua:
     
  5. Gast

    Gast Guest

    so bleibste wenigstens in Übung :D

    PS
    Denkste auch an alle Updates und vorher die Firewall aktivieren?
     
  6. Gast

    Gast Guest

    Dann kannst du es heute gerade nochmal machen. :D
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen