W98 nach W2k

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von Bernd.Türk, 22. Oktober 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Bernd.Türk

    Bernd.Türk Byte

    Registriert seit:
    5. Mai 2001
    Beiträge:
    122
    Hallo,

    habe W2k auf meinem Rechner und möchte noch auf eine 2. Partition W98 installieren. Ich habe aber keine Lust meinen Rechner platt zu machen, W98 aufzuspielen und dann W2k drüber. Gibt es evtl. einen Bootmanager, mit dem ich den MBR nach der Drüber-Installation von W98 wieder herstellen kann?? Wenn ja, wo und wie geht das dann??
     
  2. jogul

    jogul ROM

    Registriert seit:
    31. Oktober 2001
    Beiträge:
    4
    Hi,
    kann Dir nur sagen, wie ich es gemacht habe. Zuerst Win2k als erstes installiert, dann Win98. Bei Neustart bootet Computer immer in Win98, habe dann BootMagic installiert, die Win2k Partition eingetragen und alles kalppte problemlos. Es gibt aber sicher auch einfachere Methoden ... aber auch viele die zum Abschuss führen ...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen