w98 startet auch im abgesicherten modus nicht

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von ratt, 4. November 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ratt

    ratt Byte

    Registriert seit:
    17. Juli 2003
    Beiträge:
    8
    Ein Win98-Laptop lässt sich nicht mehr starten.
    Folgende Meldung kommt beim Versuch:
    "Ein Registrierungs-/Konfigurationsfehler ist aufgetreten.
    Starten Sie den Computer im MS-DOS-Modus, und führen sie SCANREG aus."
    Scanreg funktioniert auch nicht.
    Auch komisch: der Windows-Ordner ist leer!!

    Da dies nicht mein Lap ist, kann ich nicht sagen was passiert sein
    könnte. Angeblich ist im Betrieb nichts besonderes aufgefallen.

    Hilft hier nur mehr eine w98-neuinstallation?

    danke
     
  2. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    Nur so ein Gedanke: Befindet sich im Hauptverzeichnis eine WIN.COM? - Allerdings wäre dann das Windowsverzeichnis nicht leer...

    J3x
     
  3. autum

    autum Kbyte

    Registriert seit:
    17. Dezember 2002
    Beiträge:
    330
    Das klingt so, als hätte jemand den Inhalt des Windows-Verzeichnisses gelöscht oder die Festplatte ist beschädigt.
    Zunächst solltest Du den Laptop von Diskette oder CD starten und mit einem Antiviren-Programm überprüfen. Außerdem solltest Du alle auffindbaren Daten sichern.
    Danach kannst Du ja mal scandisk (oder etwas ähnliches) drüberlaufen lassen. Dabei sollte auch die Festplatte auf physische Probleme getestet werden (auch wenn das viel Zeit kosten kann).
    Wenn dabei alles i.O. ist, kannst Du auf Suche gehen, ob sich der Inhalt des Windowsverzeichnisses noch retten läßt (undel).
    Falls alles nichts nützt, hilft imho nur Neuinstallieren bzw. wenn die Platte kaputt sein sollte, der Austausch.
    Wenn Dir der Aufwand (zeitlich) zu groß sein sollte und der Inhalt nicht wirklich wichtig ist, installiere Windows neu und mache anschließend einen Festplattenscan.
    Gruß autum
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen