W98SE lahmt

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von forisimo, 29. April 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. forisimo

    forisimo ROM

    Registriert seit:
    29. April 2006
    Beiträge:
    6
    hi forum,
    habe da ein problem, und denke ich bin bei euch gut aufgehoben.
    BS w98se + FritzBox und ich klicke auf einen Link und nichts passiert, ca. eine minute lang! dann kommt alles ratz fatz. das seltsame ist, normal funktioniert es auf anhieb, dann wieder nicht, liegt bestimmt nicht am link, auch nicht am browser, denn es ist bei ie6 wie bei friefox so. auch nicht an den laufenden porozessen, denn da läuft nur das aller nötigste, im autostart ist gar nichts. wlan probleme sind auch keine da, einfach nur klick und nix manchmal. uP auslastung dümpelt zwischen 10 und 40% hin und her, im fehlerfall bleibt sie bei ca. 5% konstant, wie das EKG eines toten, bis er wieder erwachet und dann futzt.
    Würde euch knutschen, für einen Tip
    Gruß forisimo
     
  2. Googlen hilft

    Googlen hilft Byte

    Registriert seit:
    20. Juli 2005
    Beiträge:
    115
  3. Eric March

    Eric March CD-R 80

    Registriert seit:
    11. September 2003
    Beiträge:
    7.069
    Goolen auch nicht.
    Statt auf Verdacht einen Patch abzuschießen hättest du forisimo die Frage stellen müssen die ich jetzt stelle:

    Seit wann ist das so?

    Hast du was verändert und der Unfall trat ein? [IP-Adresse; DHCP..?]
    Wenn plötzlich & unerwartet SCANREG /RESTORE versucht?
     
  4. forisimo

    forisimo ROM

    Registriert seit:
    29. April 2006
    Beiträge:
    6
    danke erst mal euch, für die schnelle reaktion!
    Ich habe nicht geändert, der zeitpunkt ist auch nicht exakt zu bestimmen, denn unter ca. 10 mal klicken spinnt er nur einmal, das porblem ist seit ca. 3 monaten da, NACH auftreten habe ich erst den ie6 neu drauf, dann w98se neu darüber installiert, dann von btooth isdn auf wlan dsl gewechselt, nichts half. Natürlich vierenscan und spyware gecheckt, alles scheint i.o. zu sein. Wenn er hängt steht ewig in der leiste "seite xy wird geöffnet", wenn ich dann die maus heftig bewege, scheint es so zu sein, dass es kurz darauf wieder geht. Wenn er erst mal arbeitet, dann ist der längste download ganz normal, seiten schnell hintereinander anklicken, normal, wenn ich pausen dazwischen mache ist die Wahrscheinlichkeit dass er spinnt deutlich höher.
    IP wird automatisch bezogen, DNS deaktiviert, DHCP für WINS-Auflösung ist aktiviert. ---sagt mir alles wenig, doch so steht es geschriben---
    Gruß forisimo
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen