1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Wärmeleitpaste richtig entfernen/auftragen für neuen Grakalüfter!!!!

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Gebirgskuchen, 6. März 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Gebirgskuchen

    Gebirgskuchen Kbyte

    Registriert seit:
    18. Juli 2005
    Beiträge:
    209
    Hi,
    ich habe vor mir den Arctic Silencer 5 Rev. 2 Lüfter zu besorgen, für meine X800XT von Connnect3D. Allerdings habe ich nicht wirklich eine Ahnung wie ich die alte Wärmeleitpaste auf dem Prozessor meiner Grafikkarte runterbekomme. Wie geht das am besten, und womit genau sollte man am besten die neue Paste auftragen?
    MfG Gebirgskuchen
     
  2. erdin.ger

    erdin.ger Megabyte

    Registriert seit:
    15. Januar 2006
    Beiträge:
    1.214
    Zum Entfernen:

    Nimm dir ein trockenes nicht-fusselndes Tuch und reib es vorsichtig ab.

    Zum Auftragen:

    Da fällt mir nichts besonderes ein, vielleicht ein Pappstück, was du 1-2 mal knickst!
    Mach erst einmal einen Punkt mit der Paste in die Mitte, dann den Lüfter vorsichtig draufddrücken und gucken, ob es irgendwo an der Seite rausgedrückt wird.
    Nimm es wieder ab und mach die feinarbeiten mit dem Pappteil. So würde ich es machen. Wichtig ist es: besser zu wenig als zu viel! (zumindest bei der CPU)

    viel spaß
     
  3. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
  4. Gebirgskuchen

    Gebirgskuchen Kbyte

    Registriert seit:
    18. Juli 2005
    Beiträge:
    209
    Ich hab gegoogelt, allerdings wollte ich eine Beschreibung speziell bei Grafikkarten haben. ;-)
    Trotzdem Vielen Dank
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen