1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Wakü umbau

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Schmitti82, 29. September 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Schmitti82

    Schmitti82 Byte

    Registriert seit:
    24. Juni 2003
    Beiträge:
    111
    Hey Leute

    Ich hab mal ne frage, hört sich zwar dumm an aber wie bekomm ich am besten das wasser aus meiner WAkü ohne der Tower zu fluten??

    Ich hab nehmlich vor alles in einen Big Tower zu bauen, deshalb muss ich die WAkü komplett zerlegen.

    mfg Schmitti
     
  2. Kokomiko

    Kokomiko Guest

    Algenkiller gibt's auch in Wasserbetten-Geschäften. Von Frostschutz würde ich die Finger lassen.
     
  3. kruemelbaer

    kruemelbaer Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    29. März 2001
    Beiträge:
    1.016
    @ schmitti

    gibt auch ne alternative: kühlerfrostschutz
    aber vorher nachschaun ob die pumpe und das restmaterial das verträgt. bei mir gehts :D


    UWE
     
  4. earth

    earth Megabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2000
    Beiträge:
    1.391
    Hallo

    Algenkiller bekommst du in jedem PC Shop, sogar in allen möglichen Farben :) .

    MfG
    earth
     
  5. Schmitti82

    Schmitti82 Byte

    Registriert seit:
    24. Juni 2003
    Beiträge:
    111
    Hallo

    Wie war das mit dem algenkiller wo bekommt man den??
    Und wie nennt man sowas im Hausgebrauch?

    Ich hab in der nähe Real und Marktkauf.

    mfg
     
  6. earth

    earth Megabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2000
    Beiträge:
    1.391
    Die Blende ist beim normalen Tower nicht mit drin(es handelt sich dabei um eine Plexiglas Blende). Momentan finde ich das Teil allerdings nicht in dem Shop, vielleicht haben die es aus dem Programm genommen :confused: .

    MfG
    earth
     
  7. Schmitti82

    Schmitti82 Byte

    Registriert seit:
    24. Juni 2003
    Beiträge:
    111
    Ich hab das Teil bei Listan bestellt.
    wenn ich bein pc-Colling schau ist da ne blende über dem Netzteil für nen 120er aber bei listan nicht was heißt das für mich oder sind die blenden mit drin?

    mfg
     
  8. Kokomiko

    Kokomiko Guest

    Die gibt's nur für den Big Tower ... :(

    Allerdings hätte ich auch da das Lüftergitter sofort rausgesägt.
     
  9. kruemelbaer

    kruemelbaer Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    29. März 2001
    Beiträge:
    1.016
    @ earth

    da hast du recht!
    nur warum extra teuer bezahlen, wenn man es vorher schon bekommen kann!


    UWE
     
  10. earth

    earth Megabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2000
    Beiträge:
    1.391
    Hallo


    Für den Chieftec Big Tower gibt es spez. passende Blenden
    (z.B. www.pc-cooling.de) so passt dann auch ein 120mm radiator rein ohne zu sägen.

    MfG
    earth
     
  11. kruemelbaer

    kruemelbaer Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    29. März 2001
    Beiträge:
    1.016
    @schmitti82

    also, wenn es nen bigtower von chieftec ist UND das netzteil waagerecht eingebaut ist, sind über dem netzteil noch min 14cm platz! das gilt aber NUR, wenn das nt waagerecht eingebaut ist!!!!!

    es gibt mittlerweile bigtower von chieftec, und das sind die meisten, wo das nt senkrecht eingebaut ist, da ist nicht 12cm platz!!!


    also, achte darauf welches du bestellst!!! eine sichere quelle für waagerecht eingebaute nt ist listan

    www.listan.de


    UWE
     
  12. Kokomiko

    Kokomiko Guest

    Das kann ich Dir leider nicht sagen, meine mich aber an einen Wakü-Bericht zu erinnern, wo ein 12cm-Radi beim CS 901 waagerecht über dem Netzteil Platz fand. Falls Du einen Laden in der Nähe hast, miß es doch mal aus. ;)

    Allerdings halte ich den Radi-Einbau oben nicht unbedingt für optimal: Wenn Du Außenluft durch den Radi saugst, landet sie ganz oben im Gehäuse und kann ohne weiteren oben eingebauten Lüfter schlecht raus. Saugst Du Innenluft an, schiebst Du warme Luft durch den Radi.

    Ich habe ein CS 601, dort den unteren Laufwerkskäfig ausgebaut (Halteplatte ist gesteckt und mit 3 Nieten befestigt, die man ganz leicht rausbohren kann), und meinen 12cm-Radi unten eingebaut. Der Lüfter saugt Außenluft durch den Radi ins Gehäuse. Die erwärmte Kühlluft hole ich mit zwei Gehäuselüftern (einer hinten, einer oben im Gehäusedeckel) wieder raus.

    Noch was zur Kühlflüssigkeit: Wenn die 1 Jahr oder älter ist, solltest Du sowieso neuen Algenkiller reintun oder ganz wechseln. Kostet ja nicht die Welt. Aqua Dest gibt's 5l-weise im Supermarkt (Bügelwasser).
     
  13. Schmitti82

    Schmitti82 Byte

    Registriert seit:
    24. Juni 2003
    Beiträge:
    111
    Aber wollte nicht alles in den Ausguss schütten.
    Ja hab bloß Algenkiller drin, dann probier ich es mal mit raus saugen.

    Noch ne Frage am rande, Wieviel platz ist beim Chieftec Tower über dem Netzteil?
    Bekomm ich da nen Single Radiator mit nem 120er Lüfter hin?
    Ich wollte nicht in die obere Abdeckung sägen.

    mfg
     
  14. Kokomiko

    Kokomiko Guest

    Wenn Du die Wakü erst mal raus hast, ist entwässern doch kein Problem, oder? Wenn Du nur Algenkiller drin hast, schadet Dir imo auch ein kleines Schlückchen nichts, ich hab sowas auch schon abbekommen und lebe noch. ;)
     
  15. Schmitti82

    Schmitti82 Byte

    Registriert seit:
    24. Juni 2003
    Beiträge:
    111
    Rausbauen kann ich sie Komplett, bloß das neue Gehäuse ist größer (Chieftec big tower).

    Ich will nicht mit nem schlauch ansaugen denn das Konzentrat ist chemisch und bestimmt nicht gesund, und wie schnell nimmt man mal nen Schluck.

    mfg
     
  16. Kokomiko

    Kokomiko Guest

    Kannst Du nicht alle Kühler von Mobo/GRaka und den Radi vom Gehäuse abschrauben? Dann solltest Du sie doch vorsichtig rausziehen und evtl. sogar das Wasser drinlassen können?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen