Wann ist WinXP "entsiegelt"?

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von TRforum, 23. Oktober 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. TRforum

    TRforum Kbyte

    Registriert seit:
    18. April 2001
    Beiträge:
    167
    Hi,

    ich hab hier die WinXP OEM-Edition, das ist eine CD, ein sehr dünnes grünes Handbuch eingeschweißt in einer Folie auf der der Code klebt.

    Wann ist diese Software nun entsiegelt (vom Rückgaberecht ausgeschlossen)?

    Wenn
    a) Die Folie geöffnet wurde
    b) Die CD-Hülle geöffnet wurde
    c) andere:


    ?

    Schonmal vielen Dank für eure Hilfe!
    Thomas
     
  2. Hannibal_Smith

    Hannibal_Smith Kbyte

    Registriert seit:
    10. Oktober 2002
    Beiträge:
    462
    Es ist nur ne billige Papierhülle, die noch nicht mal zugeklebt ist. Also bleibt nur noch die Plastikfolie......
     
  3. keyboarder2k

    keyboarder2k Byte

    Registriert seit:
    17. Juli 2003
    Beiträge:
    53
    Hallo,
    also soweit ich informiert bin, ist die Version entsiegelt, sobald die CD-Hülle geöffnet wurde. Diese hat nämlich in der Regel ein aufgeklebtes Papiersiegel, welches beim Öffnen der Hülle zerstört wird.
     
  4. Hannibal_Smith

    Hannibal_Smith Kbyte

    Registriert seit:
    10. Oktober 2002
    Beiträge:
    462
    Also wenn man überhaupt von entsiegelt sprechen kann, würde ich sagen, sobald man die Plastikfolie abmacht.


    mfg Sascha
     
  5. TRforum

    TRforum Kbyte

    Registriert seit:
    18. April 2001
    Beiträge:
    167
    Hi,

    ja und wann isses nu entsiegelt?

    MfG
    Thomas
     
  6. drheinlaender

    drheinlaender Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. Juli 2003
    Beiträge:
    978
    Genauso ist das. OEM-Versionen sind immer an das Produkt des jeweiligen Herstellers gebunden.
     
  7. Hannibal_Smith

    Hannibal_Smith Kbyte

    Registriert seit:
    10. Oktober 2002
    Beiträge:
    462
    Kommt eine OEM Version nicht immer mit einem PC und ist an diesen gebunden? Ich glaube du kannst diese Version nur zusammen mit dem Rechenr zurückgeben und da dürfte es keinen Unterschied machen, ob du sie benutzt hast oder nicht.
    Bitte korrigiert mich wenn ich mich geirrt habe.

    Sascha
     
  8. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.953
    Hi!
    OEM ist nicht immer an einen Rechner gebunden. Auch der Kauf von einzelner Hardware berechtigt dazu, eine OEM-Software zusätzlich zu kaufen - und diese dürfte ja theoretisch auch wieder einzeln zurückgegeben werden können.
    Meines Wissens gab es auch mal eine Entscheidung, daß OEM-Lizenzen (privat) weiterverkauft werden dürfen.
    Gruß, Andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen