1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Warcraft Installations Problem

Dieses Thema im Forum "Games für PC und Konsole" wurde erstellt von Muskeljesus, 17. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Nun ja ...
    Ich weiß nicht woran es liegt, wenn ich Warcraft 3 mit der Original CD installieren möchte und schließlich der Installationsfortschritt kommt (Balken), dann macht er nicht weiter. Der Fortschritt bleibt bei 0% stehen und er stoppt. Wenn ich dann einfach die CD aus dem Laufwerk nehmen will ohne die Installation ordnungsgemäß zu beenden, gibt er mir eine Fehlermeldung, dass die Warcraft3.mpq fehlerhaft ist. Ich frage mich woran das liegen kann...

    Bitte helft mir und schickt mir einfach alle Vermutungen . Ich weiß nicht mehr weiter :heul:


    PS: Könnte es vielleicht ein Virus sein.
    Übrigens ich hab Win 2000
    Danke im Vorraus!
     
  2. Mmmmmh ne eigentlich nicht.
    Ich hab mir auch eine CD vom Kumpel ausgeliehen und er hat noch eine CD, die wie neu ist(auch Original CD):
    Einmal installiert und in CD-Hülle sicher weggelegt.

    Daran kann es nicht liegen.
    Danke trotzdem.
    Außerdem lief es früher noch...
     
  3. Lars_Lang

    Lars_Lang Halbes Megabyte

    Hi Muskeljesus

    Kann es villeicht daran liegen das die CD zu verkratzt ist???

    Mfg Lars lang
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen