1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Warnung nach bei Bootvis-Gebrauch

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von culater, 1. Oktober 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. culater

    culater Byte

    Registriert seit:
    19. August 2003
    Beiträge:
    30
    hallo zusammen, ich habe xp mit sp1, und ich wollte meine bootzeit verringern. ( hatte so an die 3-4 Min.mit allem drum und dran ) Ich benutzte bootvis ??, also auf jedenfall die mittlerweile von microsoft zurück genommene version für sp1. (laut Windows Tweaks )mein taskplaner war auf auto, und ich hatte vor der optimierung durch bootvis 72 sek und danach 58sek fürs booten alleine, aber unter der rubrik disk war dann im bootvis report zu lesen:" Warning, Disk write caching is disabled" ? Was bedeutet das?
    Und verlängert sich die bootzeit automatisch wenn ich goback draufhabe?

    Danke im Voraus für eure Hilfe.
    Torsten
    PS: System: Windows xp 1700, 256 mb, 60GB, hp pavillion.
    PC ist fast genau 2 jahre alt
     
  2. culater

    culater Byte

    Registriert seit:
    19. August 2003
    Beiträge:
    30
    ja hallo, das hat sich erledigt. ich hatte keinen zugriff auf den schreibcache. deswegen war in dem bootvis-report nachher auch die ersten 3osek. keine aktivität beim booten angzeigt. ich habe norton mit goback und allem drum und dran und den speicher freigeräumt auf d, da hatte ich noch eine datei drauf die ich mit ghost dorthin gespeichert hatte. ( abbild von c)
    als ich das alles weg hatte habe ich noch ein alten regcleaner gefunden, und habe alle einträge die mir regcleaner als unbedenklich angezeigt hatt gelöscht.( nicht verfügbare Dateien)
    dann wieder neustart, wieder bootvis, dann waren es noch 58 sek. bootzeit, aber der eintrag "disk cach ...) war weg. dann nochmal bootvis mit treiber, neustart, bootzeit 39 sek. alles in allem bis zum werkeln am desktop braucht meine kiste jetzt noch 1min.30sek. und das ist auch in ordnung.
    Oder nicht?
    danke für dein antwort.
    tschüß
    torsten
     
  3. Leo Combs

    Leo Combs Byte

    Registriert seit:
    28. Februar 2002
    Beiträge:
    40
    Hi !!!
    Die Meldung sagt Dir nur, daß von Deiner Festplatte der Schreib-Cache deaktiviert ist.

    Ob sich die Bootzeit durch GoBack verlängert kann ich Dir nicht sagen, dürfte aber nicht sein.

    Bye
    Leo Combs
    :)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen