1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Warnzeichen im Gerätemanager

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von august_burg, 29. April 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. august_burg

    august_burg Guest

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    796
    Ich habe kürzlich ein generelles Treiber-update durchgeführt.
    Seit dem ist im Gerätemanager vor der Rubrik "SCSI/RAID-Hostcontroller" ein gelbes Ausrufungszeichen zu sehen. Demnach ist irgend etwas nicht in Ordnung.

    Die Kiste läuft aber einwandfrei, soweit bisher feststellbar.

    Hat jemand eine Ahnung, was dort vorliegen könnte, und was zu tun ist?

    :confused: :confused: :confused:
     
  2. Suruga

    Suruga Guest

    hast du selbst schomal nachgesehen? normalerweise ist dann nicht der Richtige, oder kein Treiber installiert.
     
  3. Michael_x

    Michael_x Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    29. September 2004
    Beiträge:
    1.019
    deinstallier den treiber (rechte maustaste und dann deinstallieren)
    neustart und falls ne abfrage kommt nochmals den aktuellen treiber installieren
    sollte dann immer noch das ausrufezeichen da sein, ist es der falsche treiber

    @suruga

    ist kein treiber installiert, ist da ein ? und kein ! ausserdem wird die komponente nicht eingeordnet sondern steht oben in der liste unter ... unbekannt oder so....
     
  4. Suruga

    Suruga Guest

    jau, ist schon ne Weile her......
    Ich sitze die meiste Zeit vor einem Mac und bitte diesen kleinen Fauxpax zu entschuldigen.
     
  5. august_burg

    august_burg Guest

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    796
    Wenn ich auf "Treiber aktualisieren" klicke, zeigt er an, daß er keinen neueren findet.
    Da ich kein S-ATA habe, werde ich das Teil probeweise deinstallieren.
    Mal sehen, was dann passiert.

    Wenn nichts passiert, betrachte ich den Vorgang als erledigt.
    Ansonsten melde ich mich wieder.


    :D :D :D
     
  6. Michael_x

    Michael_x Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    29. September 2004
    Beiträge:
    1.019
    kein problem :) der mac rennt bestimmt besser wie ein pc
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen