Wartezeit bei 1&1 bis zur Freischaltung

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von Gast, 9. Februar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Gast

    Gast Guest

    Ein Bekannter von mir hat vor ca. zwei Wochen bei 1&1 eine Flatrate sowie einen DSL Neuanschluß (geht über T-com) beauftragt.
    Jetzt nervt er rum wie lange das wohl noch dauert (Hotline für Rückfragen ist gebührenpflichtig).
    Vielleicht hat ja einer hier im Forum in letzterZeit einen neuen Anschluß bekommen, und kann mir Auskunft geben wie lange so die durchschnittliche Wartezeit ist.

    mfg.dedie :D
     
  2. Gast

    Gast Guest

    Nur mal so um das ganze abzuschließen.
    Splitter kam doch noch letzte Woche, und ich sitz jetzt gerade am Rechner von meinem Kollegen und bin über 1&1 DSL im forum.
     
  3. nerdy

    nerdy Kbyte

    Registriert seit:
    12. Dezember 2003
    Beiträge:
    149
    ähm...lieferschwierigkeiten wegen betriebsversammlungen? wasn das fürn grund :confused:
     
  4. Gast

    Gast Guest

    T-com hat heute per Post mitgeteilt das am Dienstag 9.03.04 DSL freigeschaltet wird, das einzige was bis jetzt noch fehlt ist der Splitter.
    Aber da in den letzten zwei Tagen bei der Post Betriebsversammlungen waren, sind leichte Engpässe bei der auslieferung von Paketen gewesen.
    Ich hab meinem kollegen geraten bis zum Samstag abzuwarten, und dann mal einen kurzen Besuch im nächsten T-Punktladen zu machen.:D
     
  5. nerdy

    nerdy Kbyte

    Registriert seit:
    12. Dezember 2003
    Beiträge:
    149
    also ich hab die sachen von 1und1 nach ein paar tagen bekommen und die freischaltung war dann knapp 6 wochen später :aua:
     
  6. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
    Bei mir lagen zwischen Packet von 1und1 und dem Packet+Freischaltung der Telekom drei Tage....
     
  7. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Wenn die Daten und die HW von 1und1 gekommen ist, dann ist die Freischaltung meist innerhalb von 1-5 Tagen. Aber da sollte dann auch eine Info von den Telekomikern bereits da sein. ... gleich Morgen anrufen und nachhören ... bei den ..komikern nicht 1und1 !!!
     
  8. Darklord

    Darklord Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2000
    Beiträge:
    684
    Nichts von der T-Com? Anrufen...
    Die haben bestimmt wieder vergessen, einen zu schicken, wie bei mir...
    :eek: :aua: :D
     
  9. Gast

    Gast Guest

    Kurze aktuelle Info, heute kam das Modem und die Zugangsdaten von 1&1.:D
    Vom Splitter der T-com ist noch nichts in Sicht.:aua:
     
  10. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
    1&1 ist nicht das Problem...
    Ich musste 4-5 Wochen auf T-DSL warten... und dafür zahlt man 100? und es dauert ewig....:confused:
     
  11. CaptainPicard

    CaptainPicard Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. Dezember 2003
    Beiträge:
    4.279
    Mein Router (mit Modem) kam nach 3 Tagen, der Splitter nach 4. Da hab ich scheinbar mächtig viel Glück gehabt. Ich hatte allerdings schon lange vorher ISDN.
     
  12. Gast

    Gast Guest

    Hi !

    Auch bei mir war 1&1 fix - nach 5 Tagen hatte ich die Hardware da !

    Nur die Telekom eierte nochmals 3 Wochen ?rum bis zur Freischaltung. Zwei Tage später kam dann auch der Splitter ... - NTBA haben sie vergessen ! Durfte ich mir im nächsten T-Punkt abholen.

    Wundert mich kein bisschen, dass das mit Toll-Collect nix wird, wenn die daran beteiligt sind !

    :kotz:

    Andreas
     
  13. Darklord

    Darklord Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2000
    Beiträge:
    684
    Bei mir ging das auch recht fix, nur vergassen die xxxxxxx bei der T-Com mir den Splitter mitzuschicken...
    :eek: :aua:

    Aber ein Anruf bei der Hotline und zwei Tage später lag der bei der Post zum Abholen (Wenn der Paketbote kommt, bin ich im Dienst...)

    Also aufpassen: Von der T-Com muss er zwei graue Kästchen bekommen-
    ISDN-Anschluss und den Splitter... ;)
     
  14. CaptainPicard

    CaptainPicard Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. Dezember 2003
    Beiträge:
    4.279
    Alo bei mir hat die Telekom 7 Tage von der Beantragung bis zur Fertigstellung gebraucht, da kann ich nicht meckern.
     
  15. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Da muss er bei der Telekom ?rumnörgeln und nicht bei 1 und 1. Die berufen sich auch nur auf den mit der örtlich zuständigen Telekom abgestimmten Termin. 1 und 1 kann innerhalb 1 Tages fertig sein - kein Problem. Das Problem ist und bleibt die Telekom.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen