warum bootet bei allen XP soo langsam

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von alexander2411, 23. Juni 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. alexander2411

    alexander2411 Byte

    Registriert seit:
    13. März 2003
    Beiträge:
    11
    wer kann eigendlich einmal bei so vielen leuten die richtige hilfestellung geben
    also ich habe auch das problem das mein rechner eine ewige zeit braucht bis er mal geladen ist doch bei den hunderten von leuten die hier schon das selbe problem haben gabs nie eine richtige hilfe stellung.
    dazu muß ich sagen falls mir bzw auch anderen helfen sollte ich habe nicht allzu viel ahnung also wenn jemand einmal etwas so erklären kann das es auch alle verstehen dann gehe ich auch davon aus das alle 2 tage die selbe frage gestellt wird dann macht es soch lieber so und schreibt einmal etwas so auf das alle es verstehen und es auch klabbt.
    vieleicht läuft unser xp dann auch wieder ganz normal und wir müssen nicht alle erst 3 min warten bist das teil startet.
    also an alle die hier sind wenn ihr weiter helfen wollt ich würde mich sehr freuen und bestimmt viele andere auch mit mir
     
  2. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo Mani,

    als ich das mit dem BIOS-Baustein und Schraubenzieher }raushebeln gelesen hatte - da musst ich mich gewaltig zurückhalten und hab} auch absichtlich meine Klappe gehalten ;) .

    Bzgl. Netzteile, ich glaube die Forumssuche würde da soviel Links zu Tage fördern... könnt} bald dem Mega-Thread Konkurrenz machen;) ... der Alltag ist da ähnlich vergleichbar.

    Andreas
     
  3. X-RAY01

    X-RAY01 Kbyte

    Registriert seit:
    6. August 2002
    Beiträge:
    196
    Hallo Andreas,
    das mußt Du anders sehen.
    Wie ich gelesen habe gibt es hier im Forom Mitglieder welche Tipps geben wie Bios Baustein mit Schraubendreher aushebeln oder alle Halbwegs neue Netzteile taugen was. Genauso wie 128 Mb reichen für Windows XP. Diese Mitglieder berichten auch das viele seiner Bekannten Probleme mit AMD haben.
    Na ja, bei solchen Tipps kann ja so was herauskommen, oder?
    Aber Intel würde da auch die Flügel streichen.

    mfg mani
     
  4. X-RAY01

    X-RAY01 Kbyte

    Registriert seit:
    6. August 2002
    Beiträge:
    196
    Hallo Andreas,
    wollte ja nichts negatives über EPOX sagen, habe das 8K9A9i und es läuft sehr gut, braucht halt nur zum starten etws länger und wurde auch in Test}s schon so festgestellt. Trotzdem ist es ein gutes Board welches stabil und flott läuft.

    mfg mani
     
  5. Ultrabeamer

    Ultrabeamer Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    982
    Stell dir vor, dass dauert mit meinem P4 1,7 GHz @ i845 (ja, i845 mit SD-RAM!) auch nicht länger :D
     
  6. Scorylus

    Scorylus Kbyte

    Registriert seit:
    4. Dezember 2001
    Beiträge:
    175
    Also mit 256 MB geht es so einigermaßen, aber ich glaube auch, das es mit 512 wesentlich besser ginge.

    Denn wenn ich mehrere Dinge auf einmal machen möchte, kommt es schon zu erheblichen "Wartezeiten"

    Kurz und gut, ich glaube du hast Recht ;-)

    MfG Scorylus
     
  7. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    habe ich irgendwo behauptet das sein Bootproblem mit mehr RAM behoben wird ?
     
  8. cumga1

    cumga1 Guest

    aber lange nicht so schlecht, dass xp so lange booten sollte. sogar mein pII 233 mhz mit 128 ram (sd) startet schneller.
     
  9. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    <Dann liegt\'s wohl am Speicherdurchsatz>

    Das ich jetzt nicht ganz laut los lache ... 400 MHz FSB und RAM-Takt mit wirklich schärfsten CL 2 Einstellungen im Dual-Channel Modus.

    <Jedenfalls läuft WinXP mit 128MB absolut problemlos>

    mit aktivierter Auslagerungsdatei

    Ich arbeite ohne Auslagerungsdatei und entsprechend grossem RAM und da überhol} ich dich "mit Links".
     
  10. meeero

    meeero Guest

    Dann liegt\'s wohl am Speicherdurchsatz ;)

    Jedenfalls läuft WinXP mit 128MB absolut problemlos!

    mfg
     
  11. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    <da hab icha ber ganz andere erfahrungen>

    und meine sind genau gegensätzlich zu deinen ....
     
  12. meeero

    meeero Guest

    aha, wirklich?

    da hab icha ber ganz andere erfahrungen!
    ...werded doch redakteure bei Chip & PC-welt *kopfschüttel*
     
  13. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Win98 läuft bereits mit 96 MB so ziemlich flüssig - und XP benötigt da mind. 384 MB, besser 512 MB
     
  14. meeero

    meeero Guest

    was?

    kannst du auch mal argumente sagen??
    s
     
  15. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
  16. meeero

    meeero Guest

    warum sinnlos?

    btw. Win98 bracht so ziemlich gleich viel RAM und arbeiet ewa auch gleich wie XP ;)

    mfg
     
  17. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    nein....XrMb2
     
  18. renerecep

    renerecep Byte

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    41
    meinst du mich? Yorgos
     
  19. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    @ XrMb2 (miro)
    ich weiß ja das Du anscheinend ein Problem damit hast,das gelesene auch umzusetzen :).........nur zur Erinnerung....ich habe von "zügig laufen" gesprochen und nicht von den Mindestanforderungen :)

    obendrein mal auf Dein absolut sinnreiches Posting verweise :)
    "tja, liegt halt an der pflege und an gescheiten chipsätzen mit ordentlichem speicherdurchsatz: P4a2ghz@i850e"
    [Diese Nachricht wurde von Yorgos am 23.06.2003 | 22:29 geändert.]
     
  20. henner

    henner Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2001
    Beiträge:
    2.888
    Hi!
    Guckst Du hier
    http://www.chip.de/forum/thread.html?bwthreadid=311116
    - da wird Dir geholfen.
    Gruß
    Henner
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen