Warum ist in den Zeitschriften != Vollversion?

Dieses Thema im Forum "Heft: Fragen zur aktuellen PC-WELT" wurde erstellt von oddman02, 24. März 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. oddman02

    oddman02 Byte

    Registriert seit:
    24. März 2006
    Beiträge:
    28
    Hi!
    Mir ist aufgefallen, dass seit 1 1/2 Jahren auf den CD immer Vollversionen steht, aber eine Anmeldung auf jeweiligen HP's erforderlich ist um ein Code zur Installation zu erhalten.
    Dürfte man dan nicht mehr von einer Vollversion sprechen?

    Also unter Vollversion verstehe ich das ich ohne Einschränkung loslegen kann.
    Dies ist bei allen PC-Zeitschrieften so, die Abonniert habe, darunter ach die PCWelt.:bahnhof:
     
  2. Sele

    Sele Freund des Forums

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    17.583
    Hm, bei welchem Spiel, welcher Software, welchem Windows-Betriebssystem usw. ist es heutzutage eigentlich nicht gang und gäbe, eine Serien-Nummer eingeben zu müssen? Sind es deshalb keine Vollversionen?
     
  3. oddman02

    oddman02 Byte

    Registriert seit:
    24. März 2006
    Beiträge:
    28
    Da liegt ja das Problem.
    Bei Betriebssystemen liegen die ja bei, aber bei kleineren Programmen wie spezielle HTML-Editoren oder Lexikon...muß man online sich bei jeweiligen HP's anmelden.

    Ich verstehe es nicht, meine Definition von Vollversion: CD einlegen
    und Schlüssel vom Handbuch eingeben, loslegen.

    Als ich noch kein Internet hatte, war die Online Anmeldung ärgerlich. Und jedesmal ins Chat-Cafe zu gehen, ist auch nicht das wahre.

    Mein Bekannteskreis, die nicht online gehen können ägern sich ebenso.
    Man kauft sich oder abonniert PC-Zeitschrieften, freut sich auf die Abgebildeten Programmen, will installieren, Internet wird benötigt :-( .
    Leider hat nicht jedes Haushalt ein Online-PC .

    Aber es funktioniert doch auch mit den PC-Spielen, die einige Zeitschrieften kostenlos dazu geben, warum nicht auch bei den anderen Vollversionen?
     
  4. EBehrmann

    EBehrmann Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. März 2005
    Beiträge:
    5.702
    Also, wenn du Windows XP hast, musst du dich auch anmelden, entweder übers Netz, oder per Telefon, sonst ist nach kurzer Zeit Schluss mit den Fenstern
     
  5. Yyrgn

    Yyrgn Kbyte

    Registriert seit:
    11. Februar 2002
    Beiträge:
    248
    Windows wirbt aber auch nicht mit einer Vollversion, oder ?:baeh:
     
  6. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.989
    Vollversionen kosten normalerweise Geld. Wenn man die schon mehr oder weniger kostenlos bekommt, dann sollte man da nicht so knausrig sein, wenn der Hersteller ein paar Daten wissen will.

    Gruß, Andreas
     
  7. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Wieso nicht - du kannst das Programm das normalerweise Geld kostet mit allen Funktionen nutzen nachdem du dir gratis eine Seriennummer geholt hast.

    Was spricht dagegen?
     
  8. oddman02

    oddman02 Byte

    Registriert seit:
    24. März 2006
    Beiträge:
    28
    Ok :) !

    Danke für die verschiedenen Sichtweisen.
     
  9. 2TT

    2TT Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    14. Oktober 2003
    Beiträge:
    593
    @oddman02

    Ich gebe Dir recht. Von Aussen müsste sonst stehen "Vollversion nach Regestrierung" Es wäre kein Problem den Key abzudrucken oder direkt in die Software einzubinden.
    Aber ich pers. habe kein Problem damit mich dort zu regestrieren.
     
  10. enschman

    enschman Megabyte

    Registriert seit:
    29. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.224
    Hi,

    die Sache mit der Registrierung birgt trotzdem eine Gefahr (auch bei großen PC-Zeitschriften): E-Mail-Addys können für Spam benutzt werden!!!

    Ich hab dagegen eine (wirklick effiziente) Methode: Bei meiner HP sind 1000 E-Mail-Addys inklusive. Wenn ich mich irgendwo anmelde, erstelle ich eine neue Adresse, geb diese dort an, warte auf den Schlüssel und dann lösch ich die Adresse wieder! Selbst wenn ich noch auf hunderte Schlüssel warten müsste, hätte ich trotzdem noch genug E-Mail-Addys frei für weitere Registrierungen!

    mfg Tenschman
     
  11. windowahn

    windowahn Kbyte

    Registriert seit:
    22. Mai 2002
    Beiträge:
    477
    Hallo geht auch einfacher mit http://www.spamgourmet.com/
    gleich mit eingeben wieviel mails du von der Adresse willst Bsp.

    Nana.2.windowahn@spamgourmet.com wobei die 2 für die Anzahl der Mails steht die man von dieser email Adresse möchte.

    Grüsse ww
     
  12. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.989
    Und jeder, der das Prinzip von Spamgourmet kennt, kann Dir trotzdem beliebig viele Mails zukommen lassen, indem er sich neue Adressen generiert...
     
  13. windowahn

    windowahn Kbyte

    Registriert seit:
    22. Mai 2002
    Beiträge:
    477
    Da hast du sicher recht aber bei mir hat es bisher immer geklappt.
    Spam Profis (bzw. Software) schreckt dies sicher nicht ab.
    Und kündigen kann ich das auch wieder.
    Nicht jeder hat ausserdem 1000 Email Addys wie zb. Tenschmann.
    Die meisten Freemailer haben mittlerweile auch einen sehr guten Spamschutz also man kann sich schon schützen.


    Grüsse ww
     
  14. willi-go

    willi-go ROM

    Registriert seit:
    29. März 2006
    Beiträge:
    4
    :cool: :aua:
     
  15. willi-go

    willi-go ROM

    Registriert seit:
    29. März 2006
    Beiträge:
    4
    Ganz ätzend fand ich einmal den Brockhaus Atlas Multimedial 2004. Dort muß man bei jeder Neuinstallation eine neue Seriennummer ordern. Es gab auch schon Programme wie Paint Shop Pro 5, da stand die Seriennummer gleich auf dem Inlet
     
  16. danielrenner

    danielrenner Byte

    Registriert seit:
    9. März 2006
    Beiträge:
    73
    mir ist es eigentlich auch egal das ich mich registriere ich melde mir einfach einen freemail acount an und benutze den für die ganzen registrierungen und in outlook habe ich dann wirklich nur die wichtigen mails:) :)
     
  17. First Evangelist

    First Evangelist Kbyte

    Registriert seit:
    19. Juni 2004
    Beiträge:
    333
    Und ganz ätzend finde ich Leute, die einen ganzen Beitrag zitieren :mad:, was übrigens auch nicht statthaft ist Regeln : Zitieren von Beiträgen

    FE
     
  18. Fere

    Fere Kbyte

    Registriert seit:
    7. Januar 2006
    Beiträge:
    402
    So ähnlich wie der Daniel mach ichs auch: Ich hab n GMX-Konto mit ner Fun-Mail-Adresse, welche ich - falls möglich - für Registrierungen nehme. Das einzig sinnvolle eben.
    @danielrenner:
    Danke fürs Ausgraben

    Fere
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen