Warum logt sich mein System mit root ein?

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von ak180271, 2. April 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ak180271

    ak180271 Kbyte

    Registriert seit:
    18. März 2006
    Beiträge:
    203
    Hallo!

    Ich nutze nun schon zeit einigen Wochen suse 9.1 Pro. Vorher hatte ich suse 8.1 nach einer Installation von 8.1 auf 9.1 bekomme ich kein login mehr. KDE logt sich automatisch als Root ein. Habe ich mir was eingefangen oder muss ich was umstellen. Ich bitte um Hilfe denn er dient als Server. Und wenn sich jeder gleich root rechte bekommt das kann doch nicht sein.

    Grüße andreas
     
  2. Flex6

    Flex6 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    5. Juli 2003
    Beiträge:
    731
    was hast du installiert..ein update von 8.1 auf 9.1, guck doch einfach mal ob dein user und sein /home noch vorhanden sind...vielleicht ist auch beim anlegen des users ein fehler unterlaufen...mit yast kann man die userrechte korrigieren
     
  3. ak180271

    ak180271 Kbyte

    Registriert seit:
    18. März 2006
    Beiträge:
    203
    Hallo!

    Danke für deine antwort, und möchte gleich deine Fragen beantworten. Ja die nutzer sind alle noch da. Denn wenn ich mich als Root abmelde und meinen eingeschränkten login einlogge dann geht es auch. Und die anderen die sich über Samba anmelden haben noch keinen Meldung gegeben das es nicht geht. Ich würde ja nix weiter sagen das es sich einfach einlogt. Was mich nur wundert ist das es sich als Root einlogt. Ich denke Linux ist so sicher.

    Mit freundlichen Grüßen andreas
     
  4. ak180271

    ak180271 Kbyte

    Registriert seit:
    18. März 2006
    Beiträge:
    203
    Hallo!

    Ich habe noch immer kein Login, kann mir wirklich keiner Helfen. Warum Funktioniert mein Login nicht???

    Mit freundlichen Grüßen andreas
     
  5. blauerklaus2

    blauerklaus2 Kbyte

    Registriert seit:
    27. Februar 2004
    Beiträge:
    482
    Mit SuSE ist es zwar schon länger her aber im

    Prinzip doch gleich . Ich sehe es so das sich

    um den falschen Grafischen Login handelt.

    Ich gehe davon aus das mehr als nur root

    als User da sind ! Dieses stellt man füe KDE

    z.B. im Kontrollzentrum richtig ein dann

    sollte es auch klappen !

    end of file

    bk2:bet:
     
  6. Carletto

    Carletto Kbyte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2005
    Beiträge:
    398
    Linux ist so sicher, wie der Administrator, der es verwaltet.

    Unter

    Kontrollzentrum ->
    Yast2-Module ->
    Systemverwaltung ->
    Anmeldungsmanager ->
    Registerkarte: Vereinfachung

    machst du das Häkchen weg bei:
    - - - Automatische Anmeldung erlauben - - -
    (oder wählst einen anderen User als "root" aus)
    Konfiguriert hast du das selber!

    Gruß :kaffee:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen