warum nicht Mozilla??

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von tb_violin, 3. Juni 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. tb_violin

    tb_violin Byte

    Registriert seit:
    7. Dezember 2001
    Beiträge:
    17
    hallo,
    wenn ich die themen hier so durchschau, wundere ich mich wirklich, warum keiner mozilla benutzt. was ist bitteschön an netscape (besonders noch der 4er !!!!) besser? oder was ist am ie besser? erklärt mir das mal. naja, mich störts nicht, mozilla hat reltativ viele anhänger für so ein unbekanntes projekt, wird also weiter verbessert und ich kann noch länger die vorteile genießen...
     
  2. Schugy

    Schugy Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    10. Juli 2001
    Beiträge:
    2.587
    Konqueror ?!?!!?

    Der 3.0 zeigt weniger Seiten richtig an, ist langsamer und hat mehr bugs.
    Ich hab aber noch den 1.0RC2, warte auf Mozi 1.0

    Auch mein Bruder hat sich den für Win ME gezogen. Und siehe da: Er ist begeistert.

    MfG

    Schugy
     
  3. tb_violin

    tb_violin Byte

    Registriert seit:
    7. Dezember 2001
    Beiträge:
    17
    jaja, danke @M$ *g*!
    aber stimmt schon.
     
  4. ColonelChris

    ColonelChris Kbyte

    Registriert seit:
    9. April 2001
    Beiträge:
    256
    Dass die großen Konzerne jetzt alle auf Open Source setzen ist Microsoft zu verdanken. Jetzt ziehen nämlich (fast) alle wieder an einem Strang, weil sie einen gemeinsamen "Feind" haben. Am Ende werden sie aber wahrscheinlich doch bloß wieder ihre eigenen Wege gehen, aber momentan ist es eine große Hilfe für das Open-Source-Prinzip.
     
  5. tb_violin

    tb_violin Byte

    Registriert seit:
    7. Dezember 2001
    Beiträge:
    17
    na gut, wenn das so ist. musst aber bisschen aufpassen, dass deine beiträge nicht zu aggressiv klingen. aber das soll jetzt eigentlich kein Streitthread werden...
     
  6. Windoof___Feind

    Windoof___Feind Byte

    Registriert seit:
    22. Mai 2002
    Beiträge:
    43
    Bin net so ein AOL fan aber ->>> MOZILLA RULEZZZZ!!!

    ähm, open-source helfer --->>>> IBM RULEZZZZZ!!!!!
     
  7. ReneW

    ReneW Megabyte

    Registriert seit:
    28. Mai 2000
    Beiträge:
    2.486
    Was soll das denn jetzt? Du hast eine Frage gestellt und ich habe Dir meine Vermutung mitgeteilt.
     
  8. ColonelChris

    ColonelChris Kbyte

    Registriert seit:
    9. April 2001
    Beiträge:
    256
    Mozilla ist die Zukunft. Auch wenn MS das nicht wahrhaben will. Ein Open-Source-Browser, gestützt von einem großen Konzern (AOL) - das muss ein Erfolg werden.
     
  9. tb_violin

    tb_violin Byte

    Registriert seit:
    7. Dezember 2001
    Beiträge:
    17
    Es tut mir sehr leid, falls ich Sie mit meiner Frage belästigt habe. Aber ich bitte um die Genehmigung, im Falle meines eigenen Interesses fragen zu dürfen. Danke.
     
  10. Windoof___Feind

    Windoof___Feind Byte

    Registriert seit:
    22. Mai 2002
    Beiträge:
    43
    Ja eh, für mich ist mozilla erste wahl unter windoof, aber unter lin, muss es seinen platz weggeben an Konqueror!
     
  11. ReneW

    ReneW Megabyte

    Registriert seit:
    28. Mai 2000
    Beiträge:
    2.486
    Vielleicht gibt es keine Probleme mit Mozilla und wenn es keine gibt, muss man auch keine Fragen stellen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen