1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

was bedeutet cdr 101 ?

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von alexh., 8. März 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. alexh.

    alexh. ROM

    Registriert seit:
    20. Februar 2002
    Beiträge:
    3
    Hallo !
    Versuche vergeblich auf meinem Rechner das Betriebssystem neu zu instalieren. Das CD-Rom Laufwerk ist nicht ansprechbar. Wenn ich darauf zugreifen möchte erscheint folgende Meldung : CDR101, Not ready beim Lesen von Laufwerk F. Wo liegt die Ursache ? Ist das Laufwerk defekt ?
    Vielen Dank für eure Hilfe !
    alex
     
  2. Franco

    Franco Byte

    Registriert seit:
    17. Mai 2001
    Beiträge:
    14
    Hi,
    hast Du mit Startdisk gebootet ? Dann denk an den verschobenen Laufwerksbuchstaben .

    CU
     
  3. frederic

    frederic Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    901
    Ja, kenn ich zur Genüge: eine Universalmeldung die alles und nix bedeuten kann.

    Manchmal hilfts, die Schublade auf- und zuzumachen oder zwischendurch eine andere CD einzulegen. Meist liegts an der CD, die gerade noch soeben, aber eben nicht mehr immer lesbar ist. Bei nächster Gelegenkeit Kopie anfertigen!

    Gruß
    frederic
     
  4. Das hab ich auf der Seite von Nero gefunden:

    Sie erhalten beim Lesen einer CD unter DOS die Fehlermeldung:
    CDR101: Not ready beim Lesen von Laufwerk D:

    Das Laufwerk hat Probleme von der CD zu lesen. Es gibt mehrere Ursachen:

    Das Laufwerk kann nicht von CD-Rs lesen
    Das Laufwerk kann nicht von CD-RWs lesen (wenn Sie eine CD-RW verwendeten). Das Laufwerk muß multi-read fähig sein.
    Das Laufwerk hat Probleme mit der verwendeten Rohlingsmarke. Diese Frage kann der Hersteller Ihres Laufwerks beantworten.
    Die Laser-Linse ist verschmutzt und muß gereinigt werden.
    Die CD ist verkratzt.
    Das Laufwerk wurde nicht korrekt angeschlossen (eigentlich nur dann, wenn das Problem immer auftritt)
    Sie haben nicht nach dem ISO9660 Spezifikationen die CD beschrieben.

    Das Problem wird nicht von der CD-Brenner Software verursacht (außer bei letzterem). Bitte kontaktieren Sie den Hersteller des Lesegeräts nach Lösungsmöglichkeiten
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen