Was brauch ich zum DVD-Film angucken?

Dieses Thema im Forum "Videobearbeitung, Bildbearbeitung" wurde erstellt von Boersenfeger, 30. Januar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Boersenfeger

    Boersenfeger Megabyte

    Registriert seit:
    31. Januar 2001
    Beiträge:
    1.203
    Hey, Leute!
    Ich habe eine DVD, auf der *.vob Dateien drauf sind.
    Nun möchte ich mir diese natürlich gern anschauen.
    Ich habe diverse Player installiert:
    Classic Mediaplayer von Windows
    Zoomplayer
    BS-Player

    Keine zeigt mir den Inhalt.

    Ich vermute, mir fehlen die Codecs, welche braucht man und wo gibts diese?
    Was sollte ich noch wissen?
    Mein System:
    Win 98SE, IE 6 SP1, Firefox 1.0, 512 MB Arbeitsspeicher, 2600 GHZ , 120 GB Festplatte.
    Gruß
    Börsenfeger
     
  2. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Du brauchst eine DVD Player Software (z.b. WinDVD oder PoerDVD) um DVD's schauen zu können. Diese Software liefert den benötigten Codec mit.
     
  3. Boersenfeger

    Boersenfeger Megabyte

    Registriert seit:
    31. Januar 2001
    Beiträge:
    1.203
    Hey, whisky!
    Danke für deinen Tipp!

    Gibts kostenlose Alternativen???

    Gruß
    Börsenfeger
     
  4. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014

    Soweit ich weiß nicht - dein einzigen kostenlosen DVD Entschlüssler hat man verboten.
     
  5. Boersenfeger

    Boersenfeger Megabyte

    Registriert seit:
    31. Januar 2001
    Beiträge:
    1.203
    So´n Mist!
    :aua: :heul:
     
  6. drheinlaender

    drheinlaender Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. Juli 2003
    Beiträge:
    978
    Der Windows-Media-Player kann auch DVD-Videos wiedergeben, sofern das DVD-Plugin installiert ist. Bei meinen (Version 10) war es schon mit dabei.
     
  7. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    Von den genannten Programmen gibts doch meines Wissens Trialversionen. Und wenn diese einmal installiert ist, ist doch der Codec auf dem Rechner. Dann kann normalerweise jede Freeware (z.B. MediaPlayerClassic6.4) die mit DVDs umgehen kann, genutzt werden.

    Gruß, MagicEye
     
  8. Eljot

    Eljot Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    5.307
    Ich habe schon diverse DVD-Laufwerke gekauft. Und bisher jedem lag eine CD mit einem DVD-Player dabei. Nun suche mal deine alten Kartons durch.
    Gruß Eljot
     
  9. [RoMa]

    [RoMa] Byte

    Registriert seit:
    3. September 2004
    Beiträge:
    8
  10. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014

    Hab auch noch ein wenig rumgesucht - beim Kazaa lite Codec Pack - klick - ist ein Mpeg2 Decoder dabei - allerdings wird er bei der Standardinstallation nicht installliert - musst benutzerdefiniert installieren und einen auswählen.

    Glaube ich nicht :D
     
  11. [RoMa]

    [RoMa] Byte

    Registriert seit:
    3. September 2004
    Beiträge:
    8
    Autsch, von solchen Packs würde ich die Finger lassen, führen oftmals zu gravierenden Abspiel-Problemen.
    Im schlimmsten Fall schrottest Du dir damit dein System.
    Aber wer es unbedingt haben will... bitte.
     
  12. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Schon mal die Benuzerdefinierte Installation Probiert? Man kann sich schön die Codecs aussuchen die man haben will. Es ist das selbe wie wenn du die einzelnen Codecs manuell installieren würdest. Hatte noch nie Probleme mit dem Codec Pack (nur dar Nimo Codec Pack hat bei mir Probleme gemacht)
     
  13. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen