1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Was darf der PC noch kosten?

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Profus, 26. Juni 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Profus

    Profus Guest

    Hallo zusammen,

    ich wollte meinen alten Rechner loswerden und bin zum 2nd-Hand-Computershop um die Ecke gegangen. Der will die Sachen durchchecken und mir morgen einen Preis geben. Damit er mich nicht übern Tisch zieht, dachte ich, dass ich hier mal anfrage, was der noch so kosten darf.

    AMD Duron 800 MHz
    1*512 MB SDRAM PC133
    1*128 MB SD RAM PC133
    Mainboard PC Chips M810LR
    2*PCI
    1*AGP
    2*USB
    32 MB ATI Rage 128 mit TV-Out
    DVD-Laufwerk
    Medion TV-Karte mit BT878 Chipsatz
    300 Watt Netzteil
    Das ganze ohne Festplatte

    Wäre schön wenn Ihr was dazu sagen würdet.

    Gruß
    Profus
     
  2. Profus

    Profus Guest

    Hi,
    habe heute alles für 200 Euro als Paket verkauft. Nochmals Danke für Eure Antworten. Einzeln hätte man bei ebay vielleicht mehr bekommen, aber so bin ich jetzt alles auf einmal ohne viel Aufwand los.

    Gruß
    Profus
     
  3. carlux

    carlux Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    1.105
    Für kundige User dürfte das Mobo der Haken sein; PC-Chips ist nun mal die Billigst-Plattform (von ECS). Es ist zwar nicht die reine Freude, Einzelteile los zu werden, ich würde dir trotzdem dazu raten, zumal du keine weiteren Angaben zu den einzelnen Geräten machst.
    Bei 200 ? als Paket bist du gut bedient.

    Gruß
    carlux
     
  4. ddc605

    ddc605 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Juli 2000
    Beiträge:
    2.841
    ist eine reine verhandlungsache.
    wenn du dafür noch 250€ haben willst, dann fange bei 330€ an und gehe schritt für schritt runter aber nicht unter denn 250€.

    ist nur ein vorschlag. aber das system könnte man noch für 300-400€ verkaufen.

    aber warum ein secound hand shop? die ziehen dich über den tisch
    [Diese Nachricht wurde von ddc605 am 26.06.2002 | 23:57 geändert.]
     
  5. Profus

    Profus Guest

    Hallo Karl,

    erstmal Danke für die Antwort. Das Ganze ist schon in einem Gehäuse eingebaut und ein CPU-Lüfter ist natürlich auch drin. Ich hatte eigentlich an einen Preis so zwischen 280 und 300? gedacht. Meinst Du das man das bekommen könnte?

    Gruß
    Profus
     
  6. megatrend

    megatrend Guest

    Bei Ebay oder so vielleicht schon. Aber der Secondhand-Computershop will die Kiste ja noch verkaufen und möchte dabei noch etwas verdienen (wer arbeitet schon gratis? Ich nicht, Du wahrscheinlich auch nicht). Du musst das in diesem Zusammenhang sehen: 300 ? wären ein fairer Preis für einen Computerbenutzer. Wenn einer ihn dann noch mit etwas Gewinn weiterverkaufen will, dann sind 300 ? schon viel; zu viel, vermutlich. 200 ?, ev. noch ein paar zerquetschte wären da realistischer. Wenn Du im selben Laden die gesamte Hardware für einen neuen PC gekauft hast oder sonst ein sehr guter Stammkunde bist, dann könnte er Dir noch etwas mehr geben.

    Gruss,

    Karl
     
  7. megatrend

    megatrend Guest

    durchkommen\'; wobei bei den 300 ? schon noch ein Gehäuse und ein Lüfter dazugerechnet sind.

    Gruss,

    Karl
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen