1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Was darf ich eigentlich im Internet nich

Dieses Thema im Forum "Sonstige Online-Themen" wurde erstellt von HaraldL, 13. November 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. HaraldL

    HaraldL Byte

    Was darf man eigentlich im Internet nicht? Daß ich keine Kinder****os und rechtsradikale Hetzschriften verbreiten darf ist mir schon bekannt, aber ist es eigentlich verboten in irgendwelchen Online-Gästebüchern Hinweise auf interessante Webseiten, welche die Nettiquette wahren und die weder kommerzieller, radikaler oder ****ographischer Natur sind zu verbreiten?
     
  2. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Siehe GG Artikel 5 - den Rest regeln das BGB, das StGb, das Jugendschutzgesetz, das Markengesetz, das UWG... - Alles Klar? Nein, macht nichts - Verstand einschalten sollte reichen...

    Gruss, Matthias
     
  3. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Davon abgesehen das ich Matthias voll und ganz zustimme:

    Gästebücher sind nicht dazu da um Werbung für interessante Webseiten zu machen!
    Gästebücher sind da um dem Webmaster der Seite Grüße zu hinterlassen - zu sagen wie man die Webseite findet und eventuell zu bitten mal einen Gegenbesuch abzustatten ... aber Werbung - lass das bitte - bringt nur BeschwerdeMails!

    Gruß, dieschi
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen