Was für ein Netzteil?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von janadi, 4. Januar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. janadi

    janadi Byte

    Registriert seit:
    29. Dezember 2004
    Beiträge:
    12
    hab mir jetzt nen pc zusammengestellt wie folgt:

    VAG: 128MB MSI GF NX6600GT-TD128E DDR PCIe
    CPU: AMD Athlon64 3000+ 1800MHz Box S939 Winchester
    MB: Gigabyte GA-K8NF-9 Sockel 939
    RAM: Corsair ValueSelect DDR 512MB PC400
    HD: 160GB Hitachi 13G0254, SATA 8MB (HDS722516VLSA80)
    Lüfter 80x80x25 Ultron Cool 8080 Silent

    jetzt frag ich mich ob das gehäuse mit nem 350er netzteil reicht:
    "ATX Midi Blue Star 2399 350Watt"
    was meint ihr?
    ist es nötig nen stärkeres zu nehmen?

    find den tower nur so toll. das "Miditower Blue Star 420W" is dem total ähnlich, halt nur nen stärkeres netzteil. bekomme es leider nicht beim anbieter, wo ich den rest für meine konfig bestelle.

    Fragen:
    1. also, brauch ich unbedingt nen stärkeres netzteil?
    2. is nen 2ter RAM-streifen sinnvoll?
    3. hat wer ne ahnung wann das MB tatsächlich beim mindfactory innen laden kommt? verschieben das immer weiter nach hinten

    mfg janadi
     
  2. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    5.019
    1. Das Gehäuse gibts bestimmt auch irgentwo ohne Netzteil! Allgemein ist dazu abzuraten Gehäuse inklusive Netzteil zu kaufen, da meistens nicht angeben über die Leistung des NT gemacht wird (wie auch in diesem Fall). Deswegen ist es egal wieviel Watt es hat. Das kann alles gleich viel Schrott sein.
    Ein Markennetzteil von Tagan oder Enermax wäre angebrachter.

    2. RAM kann man nie genug haben. :) 512Mb reichen für aktuelle Spiele jedenfalls nicht mehr aus!

    3. ka... bin aber von dem Mainboard nicht so angetan. Aber in der Preisklasse gibts ja momentan noch kein anderes! Da würde es sich schon lohnen noch etwas zu warten. Musst du ja sowieso schon. :P
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen