1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

was für einen ram muss nehmen???

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Holle3333, 3. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Holle3333

    Holle3333 Byte

    Registriert seit:
    29. März 2004
    Beiträge:
    125
    Hallo Leute ,
    was nicht was ich für einen Ram nehmen muss .Möchte aufrüsten und weiss jetzt nicht was ich mir kaufen soll .
    Sicher könnt ihr mir helfen
    Habe folgende Daten
    Win XP
    SiSoftware Sandra

    Mainboard
    Hersteller : Elitegroup (ECS)
    MP Unterstützung : 1 Prozessor(en)
    MPS Version : 1.10
    Modell : SiS-745
    System BIOS : 01/09/2002-SiS-745-6A6IUE19C-00
    Chipsatz : SiS 73X/74X

    System Speichersteuerung
    Ort : Mainboard
    Fehlerkorrektur : Kein(e)
    Anzahl von Speichersteckplätzen : 3
    Maximal installierbarer Speicher : 1.5GB
    Bank0/1 - A0 : DIMM 512MB
    Bank2/3 - A1 : Leer
    Bank4/5 - A2 : DIMM 256MB

    Chipsatz 1
    Modell : Silicon Integrated Systems (SiS) SiS745 CPU to PCI Bridge
    Bus(se) : ISA AGP PCI USB i2c/SMBus
    Front Side Bus Geschwindigkeit : 2x 133MHz (266MHz Datenrate)
    Maximale FSB-Geschwindigkeit / Speichergeschwindigkeit : 2x 133MHz / 2x 133MHz
    Breite : 64-bit
    EA Warteschlangentiefe : 7 Anfrage(n)

    Logische/Chipsatz 1 Speicherbänke
    Bank 2 : 256MB DDR-SDRAM 2.5-3-3-7 2CMD
    Kanäle : 1
    Geschwindigkeit : 2x 133MHz (266MHz Datenrate)
    Multiplikator : 1/1x
    Breite : 64-bit
    Auffrischrate : 15.60µs
    Stromsparmodus : Nein
    Fixed Hole präsent : Nein

    Speichermodul 1
    Typ : 256MB DDR-SDRAM
    Technologie : 16x(16Mx8)
    Geschwindigkeit : PC2100U 2.0-3-3-6
    Herstellungsdatum : Mittwoch, 14. November 2159
    Setze Takt @ 143MHz : 2.5-3-3-6
    Setze Takt @ 133MHz : 2.0-3-3-6

    Umgebungsmonitor 1
    Modell : ITE IT8705/12 ISA
    Mainboardspezifische Unterstützung : Nein

    Temperatursensor(en)
    Boardtemperatur : 31.0°C / 87.8°F
    CPU-Temperatur : 48.0°C / 118.4°F

    Kühlgerät(e)
    Automatische Lüftergeschwindigkeitregelung : Nein
    Gehäuselüftergeschwindigkeit : 2909rpm

    Spannungssensor(en)
    CPU-Spannung : 1.73V
    Zusatzspannung : 2.64V
    +3,3V Spannung : 3.30V
    +5V Spannung : 4.95V
    +12V Spannung : 12.11V
    -12V Spannung : 0.48V
    -5V Spannung : -5.31V
    Bereitschaftsspannung : 4.92V

    AGP Bus(se) auf Hub 1
    Version : 2.00
    Geschwindigkeit : 4x
    Fast-Writes eingeschaltet : Nein
    Fast-Writes Unterstützung : Ja
    Sideband eingeschaltet : Nein
    Sideband Unterstützung : Ja
    Aperturegröße : 64MB

    PCI Bus(se) auf Hub 1
    Version : 2.10
    Brückenanzahl : 1
    PCI Bus 0 : PCI (1/1x PCIClk)

    LPC Hub Controller 1
    Modell : Silicon Integrated Systems (SiS) SiS PCI to ISA Bridge (LPC Bridge)
    ACPI Powermanagement eingeschaltet : Ja
    Multiplikator : 1/4x

    USB Controller 1
    Modell : Elitegroup Computer Sys SiS5597/8 Universal Serial Bus Controller
    Version : 1.00
    Schnittstelle : OHCI
    Kanäle : 3
    Unterstützte Geschwindigkeit(en) : Niedrig (1.5Mbps) Voll (12Mbps)
    Legacy-Emulation eingeschaltet : Nein

    USB Controller 2
    Modell : Elitegroup Computer Sys SiS5597/8 Universal Serial Bus Controller
    Version : 1.00
    Schnittstelle : OHCI
    Kanäle : 3
    Unterstützte Geschwindigkeit(en) : Niedrig (1.5Mbps) Voll (12Mbps)
    Legacy-Emulation eingeschaltet : Nein

    System SMBus Controller 1
    Modell : SiS 5595 Internal SMBus
    Erweiterter TCO Modus eingeschaltet : Nein
    Slave Gerät aktiviert : Nein
    PEC Unterstützung : Nein

    Erweiterungssteckplätz(e)
    ISA : ISA 16-bit +5V volle-Länge
    ISA : ISA 16-bit +5V volle-Länge
    ISA : ISA 16-bit +5V volle-Länge
    ISA : ISA 16-bit +5V volle-Länge
    PCI (Ah) : PCI 32-bit +5V volle-Länge verfügbar
    PCI (Bh) : PCI 32-bit +5V volle-Länge verfügbar
    PCI (Ch) : PCI 32-bit +5V volle-Länge benutzt (Realtek Semiconductor RT8139 (A/B/C/810x) Fast Ethernet Adapter)
    PCI (Dh) : PCI 32-bit +5V volle-Länge verfügbar
    PCI (Eh) : PCI 32-bit +5V volle-Länge verfügbar
    AGP (8h) : AGP 32-bit +5V volle-Länge benutzt (Nvidia Corp GeForce2 MX/MX 400 [NV11])

    Anschlüsse
    PRIMARY IDE : Kein(e) - ATA / Kein(e)
    SECONDARY IDE : Kein(e) - ATA / Kein(e)
    FDD : 8251 FIFO - Diskettenlaufwerk / Kein(e)
    COM1 : Serieller Anschluss 16450 - 9 Pin Doppelreihe / DB-9 pin männlich
    COM2 : Serieller Anschluss 16450 - 9 Pin Doppelreihe / DB-9 pin männlich
    LPT1 : Parallelanschluss ECP/EPP - DB-25 pin weiblich / DB-25 pin weiblich
    Keyboard : Tastatur - Kein(e) / PS/2
    PS/2 Mouse - Detected : Maus - PS/2 / PS/2
    USB : USB - Kein(e) / Kein(e)
     
  2. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    die offzielle ramliste für das board gibt nicht gerade viel her:
    http://www.cmtlabs.com/mbCertPartSe...=K7S6A&sSortField=&iPg=1&sDetails=&bNav=False

    du willst auf 1GB aufrüsten oder?
    ich würde dir empfehlen 2x512MB MDT PC3200 Doublesided zu kaufen oder auch Original Infineon PC3200 CL3 (2x512MB) Speicher ist abwärtskompatibel. von daher ist PC3200 die beste wahl, da man ihn vllt für das nächste system noch weiterverwenden kann.
     
  3. Holle3333

    Holle3333 Byte

    Registriert seit:
    29. März 2004
    Beiträge:
    125
    möchte eigendlich nur 512 dazusetzen . verträgt sich das mit meinen alten Ram oder sollte ich nur die 512 nutzen.
    gibt es für den 512 eine genaue bezeichnung???
     
  4. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen