1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Was für RAM

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Destroyer_CH, 15. November 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Destroyer_CH

    Destroyer_CH Byte

    Registriert seit:
    10. April 2004
    Beiträge:
    96
    Hallo Leute!
    In Sachen RAM bin ich leider ein totaler Anfänger!
    Gibt es nur bestimmte Riegel, die nur auf bestimmte Mainboards passen? Oder kann man da beliebig etwas kaufen. Ich habe leider ein altes Mainboard und zwar ein FIC VG 33 Sockel 478. Was für Riegel würde da drauf passen? Das Mainboard hat 2 "Slots", und im Moment hab ich nur DDR-SDRAM, ich glaube das ist langsamer als normaler DDR Ram? Oder liege ich das falsch? Ich bräuchte nun mal eueren Rat.
    MfG Destroyer
     
  2. JogyB

    JogyB Kbyte

    Registriert seit:
    27. Oktober 2004
    Beiträge:
    194
    Zunächst mal: DDR-SDRAM (Double Data Rate Synchronous Dynamic Random Access Memory) ist schlichtweg der vollständige Name von DDR-RAM.

    Dein Board kann den Speicher maximal mit 166MHz takten, damit würde DDR333 (=PC2700) ausreichen. Da DDR400 (=PC3200) aber nur unwesentlich teurer ist, würde ich den nehmen.

    Als Marken kann man MDT, Samsung, Kingston Value RAM oder Mushkin empfehlen.

    Willst Du den alten Speicher weiterverwenden? Wie groß ist das Modul denn? Nimm mal Aida32 oder Everest, damit kriegst Du mehr Infos über das aktuelle Modul.

    Gruß, Jogy
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen