1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Was genau ist eine DVD-RAM?

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von KiIIUAII, 3. Februar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. KiIIUAII

    KiIIUAII Byte

    Registriert seit:
    10. November 2003
    Beiträge:
    19
    Hey, kann mir jemand verraten was genau eine DVD-RAM kann?
    Ich hab die Dinger schon in den unterschiedlichsten Größen gesehen und sie sind in der Regel ungleich teurer als normale + und - Rohlinge.

    Für meinen Brenner mußte ich sogar einen Treiber diesbezüglich installieren. Warum?

    Ich hoffe das klingt alles nicht zuuu Schwachmatisch, und bedanke mich im voraus für die Antwort.
     
  2. AMDfreak

    AMDfreak Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    8. Februar 2002
    Beiträge:
    859
    DVD-RAM ist vor allen zu Backup Zwecken gedacht. Ich benutze sie häufig. Eine DVD-RAM kann mit FAT 32 oder alternativ mit UDFFS 2.0 (Windows, UDFFS 1,5 (Apple) formatiert werden. Das tolle an den Dingern ist sie sind 100.000x Wiederbeschreibbar und nutzbar wie eine Festplatte. Man kann also aus Windows heraus Daten ohne brennen auf die DVD-RAM bringen.

    Hersteller von DVD-RAM gibt es 3. Das sind Maxell, Panasonic und seit neuestem auch TDK.

    Interesannt sind aber nur die Maxell mit 3x Speed. Da die beiden anderen nur 2x Rohlinge im Angebot haben. Jedoch bieten alle 3 Hersteller auch Dual Layer DVD-RAM Medien an. Diesen fassen dann 9,4 GB an Daten, also je 4,7 GB je Seite.

    Ich benutze RAM-Medien wie ich schon sagte als Backup für Bilder, Videos und auch Aufnahmen oder zum einfachen Datenaustausch.

    Die Preise fangen bei Maxell für ein 4,7 GB RAM-Medium bei 6,20? an bzw. hören bei allen 3 Herstellern bei etwa 14? Dual Layer auf.

    Mfg AMDfreak
     
  3. KiIIUAII

    KiIIUAII Byte

    Registriert seit:
    10. November 2003
    Beiträge:
    19
  4. irish-tiger

    irish-tiger Megabyte

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    1.170
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen