1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Was genau macht CMOS-Clear

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Kound, 10. Juli 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Kound

    Kound Kbyte

    Registriert seit:
    14. Mai 2003
    Beiträge:
    208
    Hallo wollte nur fragen was genau der CMOS-Clear macht.
    Werden die Einstellungen da nur auf Default Reseted oder noch was anderes?
     
  2. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    ähm, man sollte es so machen - ja ! Ich kontrolliere lediglich nach einem Update die Einstellungen direkt beim ersten Boot nach dem Update und ggfs. korrigiere ich, mehr nicht.
    Zumindest habe ich mit dieser Art und Weise bisher noch kein Schiffbruch erlitten, toi, toi :) :D Obwohl ich mittlerweile ungezählte BIOS-Update}s gemacht habe.
     
  3. Kound

    Kound Kbyte

    Registriert seit:
    14. Mai 2003
    Beiträge:
    208
    Ah ha und was hat das für einen Sinn das vor und nach dem Bios Update zu machen?
    (Nach Epox http://www.epox.de/techsupp/faq_anzeige.asp)
     
  4. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    genauso ist}s, es werden halt nur die Default-Einstellungen wieder hergestellt. D.h. nach einem CMOS-Reset sind sämtliche deiner gemachten Einstellungen gelöscht und müssen wieder entsprechend von dir eingestellt werden.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen