was haltet ihr davon

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von mopesje, 21. Februar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mopesje

    mopesje Byte

    Registriert seit:
    21. Februar 2006
    Beiträge:
    25
    als erstes mal hallo
    wollt mal von euch bitte wissen was ihr davon haltet
    würde mich über ein paar antworten freuen:)

    alls hd hab ich 2x250GB SATAII genommen
    und wollte sie im raid0 laufen lassen
    kostet 1300euro
    was meint ihr

    Mainboard -DFI Lanparty UT NForce Ultra-D SLI Mainboard-

    Das DFI LANPARTY UT Ultra-D ist mit einem NVIDIA nForce4 Ultra Chipsatz ausgestattet und unterstützt AMD Athlon Prozessoren auf Basis des Sockel 939. Das ATX-Mainboard lässt sich mit bis zu 4 GB Arbeitsspeicher ausstattet, der im Dual Channel DDR Modus betrieben werden kann. Bei dem verwendeten nForce4 Chipsatz handelt es sich zwar nicht um die SLI Variante, aber dennoch befinden sich zwei PCI-Express x16 Slots auf dem Mainboard. DFI verwendet hier die hauseigene Dual Xpress Graphics Technologie, die einen Betrieb von zwei PCI-Express x16 Karten erlaubt. Abgerundet wird die Ausstattung durch zwei Gigabit Netzwerkanschlüssen, einem 8-Kanal Audio Codec, Firewire und einem 4-Kanal Serial-ATA II Controller.

    Details:

    Chipsatz: nVidia nForce4 Ultra SLI
    Prozessoren: Sockel 939 (AMD Athlon 3000+ - 4000+; AMD Athlon FX 53 - 57; AMD Athlon X2 3800+ - 4800+)
    Steckplätze: 3x PCI (32 Bit), 2x PCIe x1, 1x PCI x4, 1x PCIe x16
    Bustakt: 400 MHz (DDR)
    Speicher: SDRAM-DDR, 4x DDR-DIMM, DualChannel, ECC
    Anschlüsse: 1x Optical, 1x Coaxial S/PDIF Out, 1x Parallel, 1x Maus PS/2, 1x Tastatur
    PS/2, 1x 34-polig Floppy, 1x Firewire
    IDE Controller: 2x 40-polig, Ultra DMA/133, 133 MB/s, 4 Geräte, 2 Kanäle
    SATA Controller: 4x SATA, SATA/300/150, 300/150 MB/s, 4 Geräte, 4 Kanäle, RAID Level 1-0-JBOD
    USB Controller: USB 2.0, 6x USB-A, 60 MB/s, 127 Geräte, 1 Kanal
    Sound: Realtek ALC850 (8 Channel), 1x Line-In, 1x Line-Out, 1x Mikrofon, 1x Digital-Out (koaxial), 1x Digital-In (koaxial)
    LAN: Marvel 88E1111, 1x RJ-45, 10/100/1000 MBit/s
    optional Nutzbar: 1x IrDA, 4x USB 2.0



    Prozessor -AMD Athlon 64 X2 4800+ optimized X2 4400+ Toledo-


    Bitte beachten Sie, dass dieser Prozessor dank der hervorragenden Eigenschaften dieses Motherboardes auf das Niveau eines X2 4800+ getaktet werden kann. Die Geschwindigkeit des Prozessors wird dadurch stark gesteigert. Verwendet wird hier ein AMD Athlon 64 X2 4400+ Prozessor. Für Sie nichts anderes wie zum günstigen Preis eines System mit X2 4800er Niveau zu erhalten. Um einen reellen Vergleich zu ermöglichen, heißt dieser PC daher seiner Leistung entsprechend X-Treme PC X2 4800+

    Der Athlon 64 X2 ist der erste Dual Core Prozessor von AMD. Er basiert auf dem erfolgreichen Athlon 64 und vereinigt zwei aktuelle Athlon64-Prozessorkerne auf einem. Jeder Kern verfügt über 128 KB L1 und 512 KB bzw. 1 MB L2 Cache (je nach Modell).

    Sein volles Potential kann der Athlon 64 X2 bei Multithreading Anwendungen im Bereich CAD/CAM und Video Editing / Content Creation ausspielen. Aber auch bei täglichen Anwendungen wie Office oder Spiele macht der neue X2 eine gute Figur.
    Details:
    Level 1 Cache: 256 KB
    Level 2 Cache: 2048 KB
    Performance: X2 4800+ (ohne Optimierung X2 4400+)
    Taktfrequenz: 2,4 GHz (ohne Optimierung 2,2 GHz)
    Befehlssätze: MMX, SSE, SSE2, SSE3, AMD64, Cool'n'Quiet, NX-Bit
    Bustakt: 1000 MHz (HyperTransport)
    Sockel: Sockel 939


    Arbeitspeicher-2048 MB DDRAM PC400-


    Bei diesem Speicher handelt es sich um hochwertigen original Markenspeicher. Die Fertigung erfolgt mit hochpräzisen Bestückungsautomaten und qualifizierten Fachleuten durch einen renomierten Hersteller. Details:
    Gesamtkapazität: 2048 MB
    Typ: SDRAM-DDR
    Standard: DDR400 (PC3200)
    Timings: CAS Latency CL2,5 (schneller als Infineon CL3,0)
    Anschluss: 184-pin
    Nennspannung: 12,0 Volt
    Hersteller: MDT, oder anderer Markenspeicher, je nach Verfügbarkeit
    Anzahl der Speicherbausteine hängt von der Verfügbarkeit ab.


    Grafikkarten -Vidia GeForce 7800 GTX 256 Grafikkarte-


    Mit dieser PCI-Express Grafikkarte beginnt bei nVidia die 7te GeForce Generation und die hat es in sich: 24 Pixel Pipelines, 1,2 GHz Speicher und ein GPU Takt von 430 MHz katapultieren die GeForce 7800 GTX zu neuen Leistungsdimensionen. Besonders interessant ist der beiliegende Adapter, denn dieser ermöglicht per Schalter auf der Adapterbox die direkte Auswahl der HDTV-Auflösung. Doch neben der enormen Leistung kann die PCI-Express Karte auch mit der Ausstattung punkten. Die Video-In Funktion ermöglicht das Überspielen von analogen Videos auf den PC und durch eine Dual Link DVI Funktion können auch sehr große Displays mit der Karte betrieben werden. Auch die siebte Generation aus dem Hause nVidia bietet die Möglichkeit den Betrieb von zwei parallel laufenden Grafikkarten, im SLI-Betrieb. Details:
    Schnittstelle: PCIe x16
    Grafikchip: GeForce 7800 GTX, 430 MHz Takt, 24 Pixel-Pipelines
    Speicher: 256MB GDDR3, 1200 MHz Takt, 256 Bit Speicheranbindung
    Eingänge: VideoCinch, S-Video
    Ausgänge: 2x VGA, 2xDVI, S-Video
    Besonderheiten: Dualbetrieb im SLI-Verbund
    Hersteller: XFX, ASUS oder andere Hersteller, je nach Verfügbarkeit
     
  2. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    wo hast du das her ( kopiert)?

    also: ist ja schön und gut - nein eher nicht- aber sag uns doch bitte, was das kostet wo du es her hast, ws du mit dem PC machen willst

    aber ich würde da sowieso die finger von lassen, denn "optimized X2 4400+ ist nichts anderes als ein Übertakteter X2 4400+ d.h. GARANTIEVERLUST

    ausserdem reicht auch eine 7800GT. Wozu SLI? willst du innerhalb von 4-6 monaten noch eine kaufen?
    Warum, das DFI? willst du übertakten? Welche Marke ist der RAM?


    Wenn du diese Fragen beantwortet hast, sind wir und du schlauer ;-)
     
  3. ankeforever

    ankeforever Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    25. Juli 2004
    Beiträge:
    2.958
    Der RAM ist MDT oder ein anderer Markenhersteller, steht oben...

    Was ist mit dem Rest? Netzteil, Laufwerke, Kühlung? Sind das nur Teile oder soll es ein Komplett-PC sein?
    Fragen über Fragen...
     
  4. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.590
  5. Necromanca

    Necromanca Megabyte

    Registriert seit:
    8. August 2000
    Beiträge:
    1.731
    Wieder so ein seltsam konfigurierter PC, wozu soll er SLI haben? Das Board kostet 50 Euro mehr als das normale Lanparty Ultra.
    Du hast nur eine Grafikkarte, wirst auch später sicher nicht mehr eine baugleiche davon bekommen -> Geld verschwendet.

    RAID 0 nimmt man nicht, egal für was. Das ist gerade bei diesen blöden Sata-Platten die sichere Voraussetzung für einen totalen Datenverlust. Wenn schon zwei Platten, dann als RAID1 spiegeln oder eben einzeln betreiben.

    Die Hersteller der Hardware werden verschleiert, die CPU wird auch noch übertaktet, alles sehr unseriös -> klingt nach ebay!

    Ich kenne keinen großen Versender der übertaktete CPUs verkauft, im Gegenteil - bei Übertaktung verliert man den Garantieschutz (und das zurecht!)

    Schreib mal wieder, wenn deine CPU abgeraucht ist - dann haben wir alle was zu lachen :baeh:
     
  6. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    wo siehst du 50€ unterschied?

    155€
    http://www.geizhals.at/deutschland/a133930.html

    115€ http://www.geizhals.at/deutschland/a133932.html

    wobei ich auch sagen würde, SLI ist wenn du nicht in 4-6 monaten eine 2te Karte dazu kaufst hirnrissig

    stimmt, gibt ja so wenige Nvidia 7800GT Karten... :aua: :aua: :ironie:
     
  7. mopesje

    mopesje Byte

    Registriert seit:
    21. Februar 2006
    Beiträge:
    25
    jetzt habt ihr mir aber angst gemacht
    ist das so schlecht wenn er ein klein wenig übertaket ist?
    ich denke das ist doch günstig und für das geld ein recht schneller rechner
    oder irre ich mich da
    ich spiele die neusten spiele und mache auch film bearbeitung
    das einzig was mich gestört hat das der ram nur 400mhz hat
    will aber versuchen das noch 533mhz rein kommt
    und raid0 ist doch das schnellste
    ich glaube sonst wird der pc zu langsam weil die hd nicht nach kommt

    und soll ich wirklich nicht raid0 laufen lassen

    danke euch:)

    Mainboard -DFI Lanparty UT NForce Ultra-D SLI Mainboard-

    Prozessor -AMD Athlon 64 X2 4800+ optimized X2 4400+ Toledo-

    CPU-Lüfter -Super Silencer Cooling

    Arbeitspeicher-2048 MB DDRAM PC400-

    Grafikkarten -Vidia GeForce 7800 GTX 256 Grafikkarte-

    Festplattte -Serial SATA(2) 2x250 GB Festplatte

    DVD Brenner -LG 4167B 16x DL DVD± Brenner

    Diskettenlaufwerk

    Netzwerk

    Sound

    Gehäuse -Midi-Tower Formfaktor: ATX; Micro-ATX

    Netzteil -550W Super Silent
     
  8. mopesje

    mopesje Byte

    Registriert seit:
    21. Februar 2006
    Beiträge:
    25
    hat noch jemand einen tipp
    wie ich raid instalieren kann
    einen link oder faq
    :bitte:
     
  9. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    das Netzteil gehört da raus, ist billig, nimm lieber ein verfnüntiges wie Tagan oder Seasonic
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen