1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Was haltet ihr vom Schrottnetzteil??

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von AMD86, 6. Februar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. AMD86

    AMD86 Byte

    Registriert seit:
    18. Januar 2005
    Beiträge:
    106
    Hallo Liebes Forum ich hab mir so nen 400Watt-Billig-Netzteil ersteigert für 20Euro,und habe meine Sachen die ich Ebenfalls gekauft hab zusammengeschmissen...
    Also des Wäre dann mein
    Mainboard von AsRock K7T4+a
    CPU AMD Sempron 2800+
    512 DDR-RAM PC 3200
    20GB Festplatte
    DVD Laufwerk,CD-Brenner....
    Aso ja Arctic Copper Silint Rev.2 Kühler für CPU

    So nun zu meiner Frage....

    Sind diese Werte Ok.... (Normalbestrieb)
    Mainboard Temperatur 35 C Grad
    CPU Temperatur 46C Grad

    Spannungswerte:

    CPU Core: 1,63V
    CPU AUX: 0,06V
    +3,3 V: 3,39V
    +5V: 4,89V
    +12V: 11,98V
    -12V: 3,98V
    -5V: 4,66

    Die Daten habe ich per Aida und Bios ermittelt!

    Danke für jede Nützliche Antwort..! :bet: :bet: :bet:

    PS: Der Lüfter vom Netzschei... ist Laut kann ich es umtauschen oder gibs da ein Problem???


    Danke Danke an alle!!! :jump: :bet:
     
  2. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    Die 5V schwächeln etwas, liegen aber noch im Rahmen. Wenn alles stabil läuft, nicht weiter beachten.
    Ob Du das Netzteil umtauschen kannst, mußt Du mit dem Verkäufer klären. Oder gehts Dir nur um den Lüfter? Du kannst zwar einen leiseren einbauen (so Du einigermaßen fit in Elektronik bist und keine Angst vor einem elektrischen Schlag hast), aber dann wird das NT vielleicht zu heiß und raucht Dir ab.
    Bei großen Kühlkörpern und relativ kühler Temperatur der Luft, die hinten rauskommt kann man sowas eher wagen als wenn nur ein winziges Alu-Blech als Kühler herhalten muß und die Luft schon ziemlich heiß ist.

    Gruß, Magiceye
     
  3. AMD86

    AMD86 Byte

    Registriert seit:
    18. Januar 2005
    Beiträge:
    106
    Des Teil ist aus Alu.weil es nur 1000G Wiegt,aber der Lüfter ist Wirklich Laut!(Staubsauger)....
    Was meinst du mit 5V,mit welches Gerät im PC hat dieser Wert zu tun?
    Danke
     
  4. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    5V werden überall gebraucht: CPU, Graka, Laufwerke.
     
  5. AMD86

    AMD86 Byte

    Registriert seit:
    18. Januar 2005
    Beiträge:
    106
    Wenn ich jetz noch ein zusätzlichen Kühler für Grafikkarte einbauen Würde und ein Besseren für Netzteil,würde es dann Probleme geben?
    Was kann eigentlich Schlimmes passieren wenn des Netzteil Raucht?Kann mein CPU oder Mainboard oder sonstiges beschädigt werden?

    Danke
     
  6. AMD86

    AMD86 Byte

    Registriert seit:
    18. Januar 2005
    Beiträge:
    106
    Hallo :),Antworten bitte wenns geht :)
     
  7. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    Lüfter brauchen nur wenig Strom, wenn Du das wissen wolltest.
    Wenn das Netzteil raucht kann bis zum Wohnungsbrand alles passieren. :D
     
  8. Kruemel27

    Kruemel27 Kbyte

    Registriert seit:
    19. September 2000
    Beiträge:
    460
    Hallo AMD86,

    Probleme geben würde das sicherlich nicht direkt, wenn du zusätzliche Lüfter einbaust.

    Allerdings kannst Du fast von ausgehen, wenn Dein Billigteil anfängt zu rauchen, das es nicht so sicher ist wie nen teueres und Dir unter eher wahrscheinlichen Umständen Dir Dein Mainboard und den Rest ebenfalls zum Rauchen bringt.

    Bei Netzteilen sag ich immer, man soll ncith am falschen Ende sparen und da lieber paar Euros mehr investieren.

    Ich hab nen 465er von Enermax. Das Ding läuft wie verbrannt. Einmal hatte ich ausversehen nen kurzen zwischen einem Stecker und meinem Gehäuse gebaut. Das Netzteil hat sofort abgeschaltet. So wie es sein soll. Aber ob das auch ein billiges gemacht hätte mag ich zu bezweifeln.

    Les hierzu auch mal den Testbericht auf http://www.de.tomshardware.com/praxis/20040128/index.html Ich glaube er ist gerade richtig für Dich.

    Kruemel
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen