Was haltet ihr von diesen Karten?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von Basti81, 26. April 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Basti81

    Basti81 Kbyte

    Registriert seit:
    10. Januar 2005
    Beiträge:
    317
    Hallo,

    ich suche eine TV-Karte mit der ich meine alten VHS-Videos auf DVD brennen möchte. Habe mir mal 4 Karten raus gesucht die meinen Anforderungen entsprechen würden. Welche würdet Ihr verwenden oder habt ihr noch andere vorschläge. Die Karten sollten nach möglichkeit unter 100€ kosten! DVB-T/S/C brauche ich nicht.

    Hier meine Karten:
    Hauppauge Win TV Go2
    Hauppauge Win TV PVR 150
    KNC One TV Station Pro
    MSI TV anywhere Master
     
  2. pcverzweifelt

    pcverzweifelt ROM

    Registriert seit:
    21. Dezember 2004
    Beiträge:
    4
    Kann Dir nich zu allen was sagen, aber Hauppauge ist im allgemeinen schon sehr gut!

    Habe ich auch und hatte noch nie Probleme damit...
     
  3. Basti81

    Basti81 Kbyte

    Registriert seit:
    10. Januar 2005
    Beiträge:
    317
    Das ist schon richtig das Hauppauge gut ist aber Pinnacle ja auch. Hat den jemand erfahrungenmit einer Karte.
    Ich lese auch immer sachen wie Echtzeit MPEG-1/MPEG-2/MPEG-4 Kompression oder Software rendering, kann mir das mal jemand erklären?
     
  4. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.953
    Hi!
    Die Videos werden beim Aufnehmen entweder unkomprimiert auf die Festplatte geschrieben (dann lassen sie sich leichter bearbeiten) oder gleich beim Aufnehmen ins DVD-konforme MPEG2-Format komprimiert. Das geschieht entweder per Software-Komprimierung (ab 1,5GHz kein Problem) oder gleich mit einem Hardware-Encoder auf der TV-Karte (z.B. Hauppauge PVRx50). Dafür lassen sich MPEG2-Dateien schlecht bearbeiten (schneiden geht aber trotzdem).
    Für MPEG1 sind die Anforderungen (und auch die Bildqualität) niedriger, bei MPEG4(=DivX) entsprechend höher. Für DVDs ist aber MPEG2 das Beste.

    Gruß, MagicEye
     
  5. Basti81

    Basti81 Kbyte

    Registriert seit:
    10. Januar 2005
    Beiträge:
    317
    Also bearbeiten will ich die Videos nicht nur schneiden. Wenn ich eine TV-Karte mit MPEG2 Hardware-Encoder nehme kann ich also nichts falsch machen. Diese hier sollte doch richtig sein?
     
  6. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    ja, dann kannst du nichts falsch machen mit der karte imo....
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen