1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Was heißt ECC bedeutet automatisch?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von bwagner1, 22. Oktober 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. bwagner1

    bwagner1 Byte

    Hallo,

    ich möchte mir 128 MB SDRAM mit 100 MHz für meinen alten Dell kaufen. War auf der Dell - Homepage, hab mein System eingegeben, und erhielt eine Liste mit zwei Treffern. Erster Treffer mit dem Zusatz "keine Parität", und der zweite: "ECC", letzteres bedeutet automatisch erklärte mir die freundliche Dame der Dell - Hotline.

    Nun heißt das das der Ram vom BIOS automatisch erkannt wird oder was?
    Ich hoffe, das mir jemand weiterhelfen kann!

    Vielen Dank im voraus !!!
     
  2. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    hier noch ein paar > RAM-Grundlagen < - gab´s für die Hotline-Tante keinen anderen 1€-Job ?

    :rolleyes:
     
  3. MCSE-MCT

    MCSE-MCT Halbes Megabyte

    Was mich irritiert ist, dass beide Varianten (mit/ohne ECC) auf dem gl. Board laufen sollen. Und selbst, wenn ECC-RAM in einem nicht unterstützenden Board verbaut wird, ist IMHO nicht gewährleistet, dass die Parity-Funktionalität lauffähig ignoriert wird.

    Somit wäre auch die Dell-Datenbank fragwürdig...
     
    MaxMaster gefällt das.
  4. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    bei meinem alten ASUS P2B-LS hatte ich mal beides gleichzeitig drin, spielte irgendwie keine Rolle ... :nixwissen
     
  5. pliester

    pliester Byte

    Habe 2x 128Mb Ram EDO ECC für Dell, allerdings ungetestet, die passen nicht in Standart-SD-Sockel.
    zusammen 20Eur mit Versand (versichert)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen