Was heißt passiver Modus???

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von Kreuzauge2, 27. Juni 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Kreuzauge2

    Kreuzauge2 Kbyte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2003
    Beiträge:
    200
    Hi,
    Hatte einen schlimmen virus und bin den nich losgeworden,
    brennen konnte ich auch nichts mehr da die Treiber nich mehr gingen, und so hab ich die wichtigsten dateien auf den FTP server meines Freundes per FTP programm Filezilla übertragen, und danach die Festplatte vormatiert.
    Dann hab ich so'n bischen in den Einstellungen gewühlt und fand da den Begriff Passiver Modus sehr häufig. Was bedeutet der denn?????
     
  2. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
  3. Kreuzauge2

    Kreuzauge2 Kbyte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2003
    Beiträge:
    200
    Danke,
    heißt dass im Klartext dass das proggi im Passiven Modus den server fragt welcher Port erlaubt/offen/bereit steht`???

    Und beim aktiven Modus sagt das Proggi dem Server welchen er nimmt.
    Das kann aber manchmal nich gehen da der port zu is.....

    Ist das so richtig???
     
  4. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    Passiv

    Dein PC (Portbereich 1024-65535) sagt dem Server (Port 21 ) ..die Datei xyz möchte ich haben und über welchen Port kann ich die holen?
    Server antwortet.... Ok,hole sie Dir,z.B., über meinem Port 3000,ich lasse Dir die Tür offen.
    (Das Proggi sagt dem Server welchen Port es benutzen will)

    Aktiv

    Dein PC (Portbereich 1024- 65535) sagt dem Server (Port 21).....die Datei xyz möchte ich haben.
    Server antwortet (Port 20).... Ok,ich schicke sie Dir auf,z.B.,Port 5006,mach also gefälligst die Tür auf.
    (Also sagt der Server,dem Proggi,welchen Port es zu benutzten hat)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen