1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Was ist 32*4 und 64*4 Technologie?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von leanh, 31. August 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. leanh

    leanh Byte

    Registriert seit:
    18. August 2001
    Beiträge:
    33
    Hallo,
    ich würde mir gern einpaar neue Speicher einbauen, weiß aber nicht, ob die neuen Speicher auch laufen. Bei den Angeboten stehen immer zahlen wie 32*4 usw. dabei. Was haben diese Zahlen genau zu bedeuten? Im Handbuch des Mainboards steht nichts mit 64*4, nur maximal 32*4. Würden dann Speicher mit 64*4 auch auf meinem Board laufen?

    Bin für jede Hilfe dankbar.
    Vielen Dank im Voraus.

    MfG

    Anh Le Hoang
     
  2. ReneW

    ReneW Megabyte

    Registriert seit:
    28. Mai 2000
    Beiträge:
    2.486
    Wenn man beide Zahlen multipliziert bekommt man die Datendichte der Bausteine raus. 64x4 wären also 256MBit & 32x4 128MBit Speicherbausteine.
    Aber am besten liest Du Dir mal folgende Seite durch.
    http://www.heise.de/ct/Redaktion/ciw/speicher.html
     
  3. ReneW

    ReneW Megabyte

    Registriert seit:
    28. Mai 2000
    Beiträge:
    2.486
    Kann natürlich sein das das Handbuch total veraltet ist und das Board ab ein bestimmtes BIOS die Bausteine unterstützt.

    Mit NU kann man keinen Speicher testen, jedenfalls nicht wenn man mehr wie 320MB, ab der Größe bringt NU immer Fehlermeldung (Speicher defekt).
     
  4. leanh

    leanh Byte

    Registriert seit:
    18. August 2001
    Beiträge:
    33
    Danke,
    aber ich hatte schon einmal einen Noname 512 MB mit 64*4. Das Board hat den Speicher mit 512 MB erkannt. Der Speicher war aber kaputt, daher habe ich ihn zurückgegeben. Kann es auch sein, daß der Spiecher gar nicht kaputt war, sondern das Board diese Technik nicht unterstützt? Fehler des Speichers wurden mit Norton Utilities 2000 entdeckt.

    MfG

    Anh Le Hoang
     
  5. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    danke für den tipp.hab es mir mal ausdruckenlassen.ist wohl sehr informativ,wenn man das alles durch hat ist man wieder schlauer.
    gruß ossilotta
     
  6. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    wenn du mal zeit hast, könntest du mir das mal mit den speicherbezeichnungen mal kurz erklären.
    danke im voraus.
    ossilotta
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen