1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden
  2. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Was ist der unterschied bei EDO oder FPM

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Honigard, 18. Januar 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Honigard

    Honigard ROM

    Kann mir bitte jemand den unterschied zwischen EDO und FPM Speicher
    sagen ???
     
  2. ReneW

    ReneW Megabyte

    Jedes Pentium Board mit sollte EDO RAM unterstützen
     
  3. motorboy

    motorboy Megabyte

    das sind die alten ps/2 module

    alt FP (fast page)
    etwas später kamen die EDO raus (extendet data out) --> gleich wie FP nur das sie die daten schneller ausgeben können

    folglich sind die EDO ein klein wenig schneller, sind auch kompatibel zu FP, allerdings, sollten im zweifelsfall die FP immer laufen und die EDO erst bei etwas neueren boards (am besten mal im hanbuch schauen, wenn nichts von EDO dirnsteht besser die älteren FP nehmen)
     
  4. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Hi, EDO-Module laufen auf vielen 486er nicht, dort benötigst Du die FPM-Speicher. äußerlich sehen sie gleich aus, beime Booten (Pentium-Board= wird aber angezeigt, was für Module es sind. Programme wie Sandra zeigen Dir auch ,was für Module im Rechner stecken. MfG Steffen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen