1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Was ist die beste Grafikarte

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von alfredinino, 21. September 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. alfredinino

    alfredinino Byte

    Registriert seit:
    12. Juli 2002
    Beiträge:
    16
    Hallo
    kann mir einer sagen, welche die beste Grafikarte ist???
     
  2. CHUCK

    CHUCK Byte

    Registriert seit:
    20. September 2001
    Beiträge:
    25
    Hi,
    ohne Frage die besten zwei sind für mich die Asus V8460 Ultra Deluxe(GeForce 4Ti-4600) und die neue Ati Radeon 9700 Pro, beide Karten sind im Highendbereich angesiedelt und brauchen schnelle CPUs. Damit sind dann auch die kommenden Spiele kein Problem mehr.
    Ciao CHUCK
     
  3. Tomthemad

    Tomthemad Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    1.022
    hi....

    wenn du die beste karte haben willst, brauchst du auch ein
    aktuelles mainboard und die entsprechende cpu!

    die karte liefert nur dann beste frameraten, wenn der prozessor
    genügend daten liefern kann

    nur als beispiel: einen athlon 900 mit einer aktuellen spitzenkarte
    auszustatten bringt überhaupt nichts!

    vom preis her ist die geforce 4 4200ti am besten,
    bekommt man schon für knapp über 150 euro.
    nur wenn das geld keine rolle spielt, dann kann man zur 4600ti
    greifen für im moment ab ca. 350 euro

    am allerbesten, aber noch nicht so ausgereift eine radeon 9700
    kostet 500 euro, bringt ca. 25 % mehr als ne 4600ti
    aber wie gesagt für diese karte ist volle rechenpower gefragt!

    ein athlon 1600 reicht da bei weitem nicht aus!
    unter 2000 mhz braucht man nicht einzusteigen
    erst ein pentium 4 mit 2533 mhz kann der karte so ziemlich das bringen was die karte verlangt!

    mfg.Tom

    PS: viel spaß beim geldausgeben und später beim zocken!
    *ggg*
     
  4. alfredinino

    alfredinino Byte

    Registriert seit:
    12. Juli 2002
    Beiträge:
    16
    Eigentlich überwiegend für Games Kosten sind mir eigendlich egal.
     
  5. socknaduff

    socknaduff Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    25. Mai 2002
    Beiträge:
    988
    Ja, ganz einfach. Das ist diejenige, die für den jeweiligen Einsatzzweck und Geldbeutel am besten geeignet ist.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen