1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Was ist die Northbridge und Southbridge?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von GerryT, 9. Januar 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. GerryT

    GerryT Byte

    Hallo!

    Ich hab mal ne Frage speziell zur Architektur von Motherboards....
    was ist eine Northbridge bzw. Southbridge?

    Danke schon im Voraus!

    mfg

    Thomas D.
     
  2. GerryT

    GerryT Byte

    Danke für die Antwort!

    ich denke das reicht als Antwort (wollte es halt nur mal interresse halber wissen....)

    mfg

    Thomas D.
     
  3. kazhar

    kazhar Viertel Gigabyte

    s wird auch Northbridge genannt. Er verbindet u.A. den Prozessor mit Ram\'s und AGP und übernimmt Teile des Cache-Managements.

    Der Peripherial-Bus-Controller heißt auch Southbridge. Er spricht u.A. die IDE-Ports den PCI-, ISA-, USB-Bus und den Winbond (Floppy, Keyboard, Maus, LPT, COM...) an.

    Ich hoffe das reicht Dir fürs erste, sonst muß ich Dir ein paar Megs Spezifikationen mailen ;)

    mfg KazHar
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen