1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Was ist die Northbridge und Southbridge?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von GerryT, 9. Januar 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. GerryT

    GerryT Byte

    Registriert seit:
    8. Januar 2002
    Beiträge:
    8
    Hallo!

    Ich hab mal ne Frage speziell zur Architektur von Motherboards....
    was ist eine Northbridge bzw. Southbridge?

    Danke schon im Voraus!

    mfg

    Thomas D.
     
  2. GerryT

    GerryT Byte

    Registriert seit:
    8. Januar 2002
    Beiträge:
    8
    Danke für die Antwort!

    ich denke das reicht als Antwort (wollte es halt nur mal interresse halber wissen....)

    mfg

    Thomas D.
     
  3. kazhar

    kazhar Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juni 2001
    Beiträge:
    4.420
    s wird auch Northbridge genannt. Er verbindet u.A. den Prozessor mit Ram\'s und AGP und übernimmt Teile des Cache-Managements.

    Der Peripherial-Bus-Controller heißt auch Southbridge. Er spricht u.A. die IDE-Ports den PCI-, ISA-, USB-Bus und den Winbond (Floppy, Keyboard, Maus, LPT, COM...) an.

    Ich hoffe das reicht Dir fürs erste, sonst muß ich Dir ein paar Megs Spezifikationen mailen ;)

    mfg KazHar
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen