1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Was ist eigentlich ein BIOS

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Lathia, 23. Mai 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Lathia

    Lathia Byte

    Registriert seit:
    19. Mai 2005
    Beiträge:
    42
    Hi Leute,
    ich bin ein totaler neuling in den Sachen BIOS...
    was genau ist das, was kann man da einstellen, und wie erreicht man das überhaupt?? :confused:



    Danke scho ma im Vorraus
     
  2. Goldeneye

    Goldeneye Byte

    Registriert seit:
    22. Januar 2005
    Beiträge:
    97
    Wofür gibt es :google:????????????????
    Bios ist die Abkürzung für "Basic Input Output System". Das BIOS ist ein hardwaregebundenes Kernsystem zur Kontrolle und Steuerung des Datenstroms zwischen den einzelnen Hardwarekomponenten.
    Im Gegensatz zum Arbeitsspeicher werden die im BIOS gespeicherten Einstellungen nach dem Abschalten des Systems nicht gelöscht da diese in einem sogenannten EPROM gespeichert sind und dieser ständig über eine auf dem Mainboard angebrachte Batterie mit Strom versorgt wird. Das BIOS ist meist durch einen Jumper oder durch eine Einstellung im BIOS selbst gegen ein Überschreiben schützbar und kann wenn überhaupt nur mit extra dafür vorgesehenen Programmen geupdatet werden.

    Bei jedem Neustart führt das BIOS einen Selbsttest durch und ist dannach dafür zuständig die Grafikkarte, Maus und Tastatur, den RAM, die Erweiterungskaten und Ports und die Festplatten sowie andere Laufwerke zu erkennen und dannach den Datenstrom zu diesen zu kontrollieren bis diese Aufgabe vom Betriebssystem übernommen wird.

    Und hier:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Basic_Input_Output_System
     
  3. Lathia

    Lathia Byte

    Registriert seit:
    19. Mai 2005
    Beiträge:
    42
    Danke soweit hab ichs ja verstanden, und wie erreiche ich das BIOS?? und wie und wo stelle ich da was ein??
     
  4. Lathia

    Lathia Byte

    Registriert seit:
    19. Mai 2005
    Beiträge:
    42
    nachtrag:
    und muss ich dann, wenn ihc mir zb. eine nue HD oder einen nuen Prozessor zulegen würde was im BIOS einstllen/ verändern oder wie läuft das?
     
  5. Goldeneye

    Goldeneye Byte

    Registriert seit:
    22. Januar 2005
    Beiträge:
    97
    BIOS Einstellungen
    Im Normalfall sollte man an den Einstellungen des BIOS nur wenig ändern. So ist der Aufruf der Einstellungen nur selten notwendig und mit Vorsicht zu genießen, da falsche Einstellungen zu schwer nachvollziehbaren Fehlfunktionen des Rechners führen können.
    In das Setup-Programm des BIOS gelangt man, indem man beim Rechnerstart, je nach Modell, die Entf-Taste oder die F5-Taste drückt. Dies funktioniert zu 95 %. Ausnahmen sind im Handbuch des BIOS' bzw. der Hauptplatine beschrieben. Bei Schwierigkeiten kann man durch die Option Load Setup Default die Standardeinstellungen des Herstellers zurückholen. Falls diese Option nicht funktioniert, kann man bei manchen BIOSen mit Load Bios Default eine Minimalkonfiguration herstellen, bei der die Betriebssicherheit des Rechners an oberster Stelle steht, die Leistung des Rechners entsprechend meist stark abnimmt.
    Da während der Benutzung des Setups die deutschen Tastatur-Treiber noch nicht geladen sind (denn diese sind Teil des Betriebssystems), muss man bei der Bestätigungsfrage auf einer deutschen Tastatur für Yes statt des Y das Z drücken.

     
  6. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    Ah....

    In Senioren-Großdruck...

    Auch was Feines!

    MfG Raberti

    Nachtrag:

    F2 wird auch immer wieder gern genommen als Sesam-Öffne-Dich fürs BIOS. Weiterführende Literatur:
    www.bios-info.de

    R.
     
  7. drheinlaender

    drheinlaender Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. Juli 2003
    Beiträge:
    978
    Endlich konnte ich mal einen Beitrag ohne Brille lesen! :jump:
     
  8. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.432
    :totlach:

    aber F5 um in´s BIOS zu kommen, hab´ ich ehrlich gesagt noch nie gesehen !
     
  9. lolot

    lolot Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    30. März 2005
    Beiträge:
    556
    Hi !
    F2 F8 oder Entf-Taste beim Start am besten mehrfach drücken !!! :p
    Um es ganz kurz zu sagen, das Bios ist die Schaltzentrale des PC
     
  10. Lathia

    Lathia Byte

    Registriert seit:
    19. Mai 2005
    Beiträge:
    42
    aah das hat mir schonma ein großes stück weitergeholfen, und was ist wenn ich neue Hardwarew eingaue, muss ich da was im BIOS machen oder erkennt der das Auto
     
  11. mario999

    mario999 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    8. August 2004
    Beiträge:
    720
    AUTO ;)

    Du kannst aber Einstellungen an der Hardware im Bios machen.
     
  12. lolot

    lolot Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    30. März 2005
    Beiträge:
    556
    Hi !
    Die meiste Hardware wird automatisch erkannt. Wenn man sich nicht auskennt am besten mit einem Handbuch. Man kann mit dem Bios nämlich bei falschen Einstellungen den ganzen PC lahm legen !!! :(
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen