1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Was ist ein IRQ

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Scarb, 30. Mai 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Scarb

    Scarb Byte

    Registriert seit:
    28. Mai 2004
    Beiträge:
    92
    wie der Name schon verrät...
     
  2. Gast

    Gast Guest

    Warum viele Worte verlieren, wenn es andre besser koennen??

    klick

    Gruss
     
  3. grizzly

    grizzly Megabyte

    Registriert seit:
    30. März 2001
    Beiträge:
    1.411
    dies betrifft aber meist nur aeltere Mainboards,die neueren haben ja mittlerweile schon 24 IRQ's zur Verfuegung.IRQ-sharing ist eigentlich nix schlimmes,solange die IRQ's nicht bei Geraeten eingestellt sind,die gleichzeitig laufen.Ich meine,wenn sich der USB-port mit der Netzwerkkarte einen Interrupt teilt, ist das weniger 'auffaellig' als der geteilte Interrupt zwischen Graka und Soundkarte.......

    bei mir teilen sich auch Interrupts ohne Probleme zu veranstalten.....

    grizzly
     
  4. Gast

    Gast Guest

    Du erklärst es zwar wortreich und ausführlich ( :spitze: ), sagst aber letztendlich nix anderes !

    ;)

    Edit: :btt: :mod:

    :totlach:
     
  5. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Dann war halt das *Nö, ist inzwischen normal ...* zu pauschal :p :D ...
     
  6. Gast

    Gast Guest

    ich hab? nix erklärt ! :motz:

    wenn man Probleme hat, muss man sich das genauer ansehen - aber das bei ihm IRQ 11 u. 12 mehrfach belegt sind, hat ja erstmal nix zu sagen ...

    :p
     
  7. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Zu Pauschal die Erklärung ;) ...

    Unter Win95/98/SE und ME kann es durchaus zu problemen kommen wenn IRQs geshared werden.

    Beispiel Soundkarte:
    Teilt sich diese einen IRQ mit einem anderen Gerät kann es bei Musik oder Videos zu knistern oder rauschen kommen.
    Ebenso gab es oft Probleme wenn der AGP-Port und der erste PCI-Slot belegt waren da sich diese beiden Steckplätze einen IRQ teilen.
    Darum gab es bei Problemen auch oft den Tipp den ersten PCI-Slot frei zu lassen.

    Leider hat ein PC auch nur begrenzt IRQs so das es, je mehr Hardware verbaut, unweigerlich zu IRQ-Sharing kommen muss.
    Ist aber auch kein Problem wenn alles ohne Störung läuft ...
     
  8. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Ein Schreibtisch - zwei Mitarbeiter die mit dem gleichen Projekt beschäftigt sind ;) ...
     
  9. Gast

    Gast Guest

    ~loool~

    Geile Erklaerung!! :spitze:

    Gruss
     
  10. Döskopp

    Döskopp Kbyte

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    169
    @all
    Verzeiht mir die Ignoranz vs. angebotenen Links.


    @Scarb
    > Was ist ein IRQ...

    Versuch einer naiven Erklärung:
    --------------------------------------------
    Chef (CPU) sitzt am Tisch mit seinen Mitarbeitern (Geräten) und spricht sie über eine (eindeutige) 16-bit- (E/A) Adresse an *Hallo 01F0*. Der Mitarbeiter (Prim. HD- Controller) zuckt, darf aber seinen Chef nicht auf die gleiche Weise ansprechen (er muss warten, bis ihm Redezeit erteilt [IRQ] wird).


    Problem: Wie / Wann spricht die Blase (1F0) mit dem Chef?

    Der Chef sitzt deshalb bei einer Besprechung in einem Drehstuhl auf dem Tisch und dreht sich... *Unterbrechung (IRQ) Nr.14 für Mitarbeiter (E/A) 1F0* und der Mitarbeiter redet oder schweigt (für die vom Chef bestimmte Zeit)... Mitunter ein sehr häufiges schweigsames Rundendrehen (wo der Chef beschäftigt ist).

    In der guten, alten Zeit (der Firma) galt die Aufmerksamkeit (je IRQ) also GENAU einem Mitarbeiter (E/A). Es musste Eindeutigkeit herrschen. - Leider wuchs die Firma...


    [über Strategen mit IRQ 2/9 und DRQ 0/4 wird nichts sinnvolles überliefert] ...


    Und es kamen Leute, die hinter dem Rücken des Chefs miteinander reden wollten (um ihn zu entlasten) und brachten ihren Abt.Leiter (DMA- Controller) gleich mit. Aber auch der war schon klapprig und man stellte nur noch (intelligente) Mitarbeiter ein, die hinter dem Rücken UND ohne Störung (Bus- Master) direkt miteinander redeten. - Wohlbemerkt: DAS mussten die Mitarbeiter schon (neuerdings) können*.

    Es gab natürlich Zwischenfälle: Chef besoffen und im Hintergrund (Soundkarte) läuft noch die Party...

    Wie gesagt: In der neueren Zeit (PCI) werden Gesprächskonzepte (vormals ISA) durch Intelligenz (der Mitarbeiter) umgangen.



    @dieschi

    > da sich diese beiden Steckplätze einen IRQ teilen.

    Seit wann spricht der Chef mit dem Schreibtisch und nicht mit dem Mitarbeiter (der vor dem Tisch sitzt)? *g*



    @Scarb (Problem)
    > Bei mir sind gerade Sound und Grafikkarte
    > an einem angeschlossen. Welche Fehler
    > treten da auf?

    Scherz: Die GraKa blendet Hologramme über dem Schreibtisch ein...

    Soundkarte in einen anderen PCI- Slot stecken (die Idee geht auf 'dieschi' zurück), vermöge Nutzung eines anderen DRQ (DMA- Kanals). Ggfs. liegt hier ein Bus-Master- Fehler (Chipsatz- oder Geräte- Treiber) vor.

    IRQ 11: frei / SCSI-Adaptec
    IRQ 12: frei / PS/2 -Maus

    Setze das OS (M$) in die Lage die BIOS- ACPI- Einstellungen zu nutzen. - Natürlich alles gestümperte Ansätze.

    ________________________

    (*) im wirklichen Leben nennt man das 'informelle Kommunikation' und kann zu Abmahnungen / Entlassung führen.
     
  11. Scarb

    Scarb Byte

    Registriert seit:
    28. Mai 2004
    Beiträge:
    92
    Bei mir sind gerade Sound und Grafikkarte an einem angeschlossen. Welche Fehler treten da auf?
    Mein PC startet öfters neu, einfach ohne eine Fehler meldung oder so
     
  12. Gast

    Gast Guest

    Nö, ist inzwischen normal ...
     
  13. Scarb

    Scarb Byte

    Registriert seit:
    28. Mai 2004
    Beiträge:
    92
    thx
    ist es schlimm wenn dann ein IRQ von meheren Geräten belegt wird?

    Bei mir ist der 11. und der 12. mehrfach belegt.
     
  14. Gast

    Gast Guest

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen