Was ist ein ISO

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von Niro, 29. Juni 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Niro

    Niro Byte

    Registriert seit:
    21. Januar 2002
    Beiträge:
    69
    Hallo,

    wollte fragen was ein ISO ist,wie man es erstellt und wie man\'s aufmacht!

    Danke
     
  2. tpf

    tpf Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    28. Januar 2002
    Beiträge:
    958
    Hallo Niro.

    Ich kenn das nur als "die ISO von" oder "eine ISO von..." etc.

    Eine ISO-Datei ist wie gesagt ein CD-Image. Also ein bitgenaues
    Abbild (Kopie) einer CD gepackt in eine Datei.

    Das ist aber mehr "Szene"-Slang, sprich aus dem Warez-Lager.
    Jedenfalls wurde dort wohl auch der Begriff als erstes für CD-Kopien geklaut. ISO ist ja eigentlich eine Abkürzung von einem Normierungsgremium (International Standard Organisation). Und eine bestimmte ISO-Norm ist u.a. 9660. Das ist das gängige CDROM-Format.

    Wie gesagt gehts dabei um Kopien. Und beim Begriff ISO kann
    das dann auch schon mal in die nichtlegale Ecke abdriften.
    Einige gängige Kopier-Tools für CDs haben eben diese Abkürzung einfach mit in ihr Repartoire genommen.

    Gruß
    Robert
    [Diese Nachricht wurde von tpf am 30.06.2002 | 02:20 geändert.]
     
  3. UserError

    UserError Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    14. Januar 2002
    Beiträge:
    670
    Hi Niro,

    Iso ist eine spezielle CD-Imagedatei. Um sie zu öffnen solltest du dir die Freeware IsoBuster unter:

    http://www.pcwelt.de/downloads/utilities/sonstiges/18880/

    runterladen!

    Gruß, Marc
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen