Was ist eine ISO.exe eigentlich ?

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von PetitPrince, 12. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. PetitPrince

    PetitPrince Byte

    Registriert seit:
    12. August 2002
    Beiträge:
    14
    Hi also wie es schon in der Überschift erfragt wurde was ist eigentlich eine ISO und eine ISO.exe ??

    Muss man die Datei Brennen, falls ja mit was ( außer Nero bzw. wenn mit nero wie ) oder kann man sie extrahieren auch wiederum mit welchem Programm am besten ??
     
  2. pilztraum

    pilztraum Byte

    Registriert seit:
    10. August 2002
    Beiträge:
    23
    Hallo Petit

    so wie Gerd es grad beschrieben hat ist es am einfachsten und am schnellsten.
    Saug Dir das Daemon Tool somit kannst Du vorher schon Dein Image abspielen und so auch sehen ob es funktionsfähig ist.

    Tschau
    Pilztraum
     
  3. gerd_os

    gerd_os Kbyte

    Registriert seit:
    30. März 2001
    Beiträge:
    164
    Also, ich entpacke solche Dateien mit WinRAR. Wenn dann Fehler enthalten sind, merkt man das sofort.

    Das entstandene Image mounte ich anschliessend mit den DaemonTools in ein virtuelles CD-ROM.

    Danach kommt ******* an die Reihe und kopiert die virtuelle CD "on the fly" auf den Brenner.

    ...fertig...

    Gruß Gerd
     
  4. pilztraum

    pilztraum Byte

    Registriert seit:
    10. August 2002
    Beiträge:
    23
    Hallo Petit

    Deien Iso Datei sollte sich mit Nero brennen lassen.
    Nero Wizard - Neue CD erstellen - Andere Formate - CD aus einer Image Datei erzeugen - Fertig : Dann Image auswählen.

    Am besten ist wirklich der ISO-Buster:
    Datei - Image Datei öffnen - (Images auswählen)
    jetzt wird Dir angezeigt welche Dateien im Image vorhanden sind. Im rechten Fenster makierst Du alle Dateien ! und mit rechtsklick auf Objekte extrahieren ! Erstelle einfach ein Ordner (z.B etxraIso) und extrahiere die Files in den Ordner.
    Nun kannst Du ganz einfach mit Nero diese Dateien als Daten CD brennen. Solltest Du jetzt über 700 MB kommen erstellst Du von diesen Dateien ein neues Images mit Nero (nrg Format) diese kannst Du dann ganz einfach brennen.

    Andere Möglichkeit wäre das Daemon Tool diese erstellt ein virtuelles Laufwerk. Mit diesem kannst Du ganz einfach Deien Images Dateien öffnen und spielen.
    hab leider nur diesen link momentan:
    http://www.chip.de/downloads_updates/downloads_updates_8607429.html

    So ich hoffe ich konnte Dir weiterhelfen
    Tschau Pilztraum
     
  5. PetitPrince

    PetitPrince Byte

    Registriert seit:
    12. August 2002
    Beiträge:
    14
    Danke für die rasche Antwort.

    Nun, ja

    Habe es schon mit WinImag extrahiert aber nach dem installieren akzeptiert er die
    Extrahierung der 2ten CD bzw. iso Datei nicht.
    Da ne Datei fehlt ... andere wiederum ( um die 13 Leute die leider nicht in meiner nähe wohnen ) .... versicherten mir das es geht.

    Mit IsoBuster kenne ich mich leider nicht so aus.
    Habe es mal extrahiert aber kam wiederum eine ISO File heraus mit "Isobuster Symbol" und weniger MB\'s als der Vorgänger.
    Leider kann man nicht den Inhalt der Datei sehen.

    Also nehmen wir man an es sind Dateien die fehlerfrei sind was könnte ich den noch so ausprobieren ohne sie brennen zu müssen?
    Welche Extrahierungenprograme gibt es denn noch ???
     
  6. Angel-HRO

    Angel-HRO Megabyte

    Registriert seit:
    31. August 2000
    Beiträge:
    2.524
    ISO.exe <-- die hast du bestimmt von einer Tauschbörse. das ist ein normales ISO, das aber noch zusätzlich gepackt wurde und als selbstextrahierendes Archiv vorliegt. Einfach extrahieren und wie ein normales ISO behandeln

    Gruß
    André
     
  7. it-praktikant

    it-praktikant Megabyte

    Registriert seit:
    5. August 2002
    Beiträge:
    1.176
    ISO ist eigentlich ein Image, zB einer CD. Dieses Image kann man dann auch zB mit Nero brennen.

    ISO.EXE:: noch nie gehört.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen