1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Was ist eine Laserdisc?

Dieses Thema im Forum "Videobearbeitung, Bildbearbeitung" wurde erstellt von Gysi, 20. Februar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Gysi

    Gysi Byte

    Hi, also ich würd' einfach mal gerne wissen:

    WAS GENAU IST EINE LASERDISC?

    Kann ich die auch in einem DVD-Laufwerk lesen?

    Ich hoffe, jemand weiß das...:confused:
     
  2. kadajawi

    kadajawi Megabyte

    Oha, naja, die Player, wenn du einen findest, werden finanziell wohl nicht so das Problem darstellen. Die paar, die nach Deutschland gekommen sind, braucht wohl auch keiner mehr. Nur krieg diese LaserDiscs mal nach Deutschland. Die wiegen ordentlich und sind so groß wie Schallplatten.
     
  3. Gysi

    Gysi Byte

    Na ja, ich dachte ja nur, weil ich Filme aus HongKong mag, und es extra lange Versionen fast nur auf LaserDisk gibt. Aber das ist es dann doch nicht Wert, sich einen neuen Player anzuschaffen, zumal ich noch Schüler bin.:(
     
  4. kadajawi

    kadajawi Megabyte

    hihi, Verzeihung. Da muss ich schmunzeln. Wenn du deinen DVD Player etwas aufmotzt :D Nee, aber es ist eh schwer LDs zu bekommen, von daher... und von der Qualität sind die zwar besser als VHS/VCD/SVCD, haben auch schön Surround Sound und alles, aber halt nicht ganz so gut wie DVD. Und etwas unhandlich und schwer. Wenn man sich einige davon ausleiht geht das schön in die Arme.
     
  5. mroszewski

    mroszewski Viertel Gigabyte

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen