1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Was ist kaputt? Monitor? Graka? Mainboard?

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von KoalaNr1, 21. Juni 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. KoalaNr1

    KoalaNr1 ROM

    Registriert seit:
    19. Juni 2005
    Beiträge:
    2
    Mahlzeit!

    Erstmal kurz die Daten meines PCs:

    Intel P4 HT
    512 Ram
    Geforce 4200 Ti
    Mainboard (Keine Ahnung, aber nix bekanntes)

    Ich habe seit geraumer Zeit ein heftiges Problem mit meinem PC. Angefangen hat alles damit, dass mein Monitor von Zeit zu Zeit ein penetrant hohes "Piepsen" von sich gab. Das ging so ne Woche oder 2. Als ich dann mein PC einschaltete, sah ich plötzlich vertauschte Buchstaben beim ganzen Bootvorgang... Beispielsweise statt "Driver" steht dann "Privef" da...
    Und das mit jedem Wort. Und als das noch nicht genug wäre, sind da ein Haufen häßlicher Streifen auf dem Monitor (vorwiegend Grün).
    Das alles im Bootvorgang. Windows startet auch nurnoch bis zu einem gewissen Punkt. Und zwar kommt nach dem "Lade-Screen" nix mehr...
    Soll heißen: mein Monitor schaltet sich in den Stand-By-Modus und ist aus diesem auch nicht mehr aufzuwecken...

    So hat alles angefangen...
    In Windows komme ich nurnoch mit einem speziellen Startmodus rein. Und zwar den "VGA-Modus" beim Booten. Naja, zumindest schonmal wieder im Windows. Hier geht das Problem aber weiter. Ich kann weder eine andere Herzrate als 60 Hz einstellen, noch die Farbtiefe oder Auflösung ändern.
    Das heißt... ich kann schon, aber sobald ich auf "Übernehmen" klicke stürzt der PC ab und rebootet...
    Zur Fehlerbehebung... Also ich hab mittlerweile zich verschiedene Treiber ausprobiert, aber keiner behebt das Problem. Auch ein BIOS-Update hab ich gemacht. Bringt auch nix....Virenscanner hab ich auch durchlaufen lassen, aber die haben nurn paar Standardtrojaner gefunden... und gekillt...
    _____________________________
    Nochmal kurz zu den Symptomen:
    - Streifen auf dem Monitor
    - Vertauschte Buchstaben beim Booten, wie im gesamten BIOS
    - Windows startet nicht (teilweise)
    - Monitor schaltet sich in den Stand-By-Modus
    - Kein Verändern der Auflösung,Farbtiefe oder Herzzahl möglich
    - 3D-Anwendungen fuktionieren nicht

    _____________________________
    Hab schon das Netz nach ähnlichen Problemfällen durchsucht, aber keinen gefunden, der alle meine Symptome aufweist....
    _____________________________

    Ich wäre froh, wenn mir jemand von euch helfen könnte.

    Danke im Voraus
     
  2. mroszewski

    mroszewski Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Juni 2002
    Beiträge:
    4.208
    *rüttel rüttel* an der Grafikkarte gemacht, ob sie noch fest im Slot sitzt.
     
  3. KoalaNr1

    KoalaNr1 ROM

    Registriert seit:
    19. Juni 2005
    Beiträge:
    2
    Ja, hab ich eben vor 10 Minuten nochmal aus- und eingebaut....

    Daran liegts nicht
     
  4. México

    México Kbyte

    Registriert seit:
    25. Mai 2005
    Beiträge:
    266
    Hallo,

    schon mal versucht einen anderen Monitor zum probieren angeschlossen? wegen Streifen im Bild

    "Vertauschte Buchstaben beim Booten, wie im gesamten BIOS" ergibt bei "Driver und Privef" vom Hexcode keinen Sinn (bit falsch gesetzt).

    Keine alte GK zum probieren vorhanden? vielleicht durch den Monitor kaputt gegangen?

    Damit würde ich anfangen.

    Gruß México
     
  5. mroszewski

    mroszewski Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Juni 2002
    Beiträge:
    4.208
    Grafikkarte nach geschmorten Bauteilen abgesucht?
     
  6. pgC

    pgC Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    21. April 2005
    Beiträge:
    887
    Streifen ==> schlechtes Zeichen weil dann meist Speicher defekt ist...
    Übertaktet ==> ALLE OC'S AUS!!
    Und sonst mal anderer Monitor wie ja schon gesagt wurde.
     
  7. codejunkie

    codejunkie Kbyte

    Registriert seit:
    19. Juni 2005
    Beiträge:
    230
    das kann eigentlich nur an der graka liegen, weil 90% deiner symthome was mit der darstellung zu tun hat, am monitor dürfte das nicht liegen...

    ich würde mich bei der support-seite deines grakaherstellers erkundigen oder das ding umtauschen, wenn noch möglich.
    oder gleich ne neue wenn´s mit der ja schon probleme gibt.


    ich bin mir auf jeden fall sicher:
    da is die grafikkarte dran schult. :cool:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen