Was ist mit dem CMD im Lan alles möglich

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Airmail, 15. April 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Airmail

    Airmail Byte

    Registriert seit:
    20. Dezember 2002
    Beiträge:
    32
    Hi, ich wollt mal wissen, welche Möglichkeiten der CMD so bietet. Im Schulnetzwerk werden immer nur nachrichten Verschickt, kann man auch Dateien austauschen? Oder noch andere gute Anwendungsmölichkeiten / Tricks? Vielen Dank schonmal im Vorraus, Tim
     
  2. lin-win

    lin-win Byte

    Registriert seit:
    12. April 2003
    Beiträge:
    119
    Yup, das ist möglich, mit net file und den entsprechenden Parametern schließt Du die geöffnete Datei, was einen Abbruch zur Folge hat und mit net session und entsprechenden Parametern schließt Du die kompletter Sitzung des Users, mit dem gleichen Ergebnis.
    Analog dazu kannst Du auch in der Computerverwaltung unter Freigegebene Ordner --> Sessions --> RK auf die entsprechende Session --> Trennen oder an gleicher Stelle unter Geöffnete Dateien, RK auf die Datein und schließen.
     
  3. Airmail

    Airmail Byte

    Registriert seit:
    20. Dezember 2002
    Beiträge:
    32
    Vielen thxs für die Erklärungen!!! Mit dem Upload abbrechen hab ich so gemeint, wenn mehrere User was von meinem freigegebenen Ordner kopieren, ich aber nicht will das ein bestimmer von ihnen dies kopiert, wie kann ich das dann verhindern, ohne den andren beim kopieren zu störren. wenn es überhaupt möglich ist :). 1000 Dank schonmal, Tim
     
  4. lin-win

    lin-win Byte

    Registriert seit:
    12. April 2003
    Beiträge:
    119
    Ach so, was ich vergessen habe: Du sprachst von einem Netzwerk, was meinst Du mit "Upload abbrechen"?
     
  5. lin-win

    lin-win Byte

    Registriert seit:
    12. April 2003
    Beiträge:
    119
    Auszug aus net share /help:
    NET SHARE stellt die Ressourcen eines Servers den Netzwerkbenutzern Verfügung. Ohne Optionen werden Informationen über alle auf dem Computer freigegebenen Ressourcen angezeigt. Windows zeigt für jede Ressource den Gerätenamen oder Pfadnamen und eine zugehörige Beschreibung an. --> Ist prinzipiell nix anderes als das Erstellen einer Freigabe
    Auszug aus net session /help:
    NET SESSION zeigt die Sitzungen des Computers mit anderen Computern im Netz-
    werk an oder beendet sie. Ohne Optionen werden die Sitzungsinformationen aktuellen Computers angezeigt. --> prinzipiell nix anderes als: RK Arbeitsplatz --> Verwalten --> Freigegebene Ordner --> Sitzungen
    Auszug aus net file /help:
    NET FILE schließt eine freigegebene Datei und hebt Dateisperren auf. Ohne Optionen wird eine Liste der geöffneten Dateien auf einem Server angezeigt. Die Liste enthält die dentifikationsnummer einer geöffneten Datei, den Pfadnamen, den Benutzernamen und die Anzahl der Dateisperren. --> prinzipiell nix anderes als: RK Arbeitsplatz --> Verwalten --> Freigegebene Ordner --> geöffnete Dateien.
    Der Vorteil der Kommandozeile ist halt, daß man sich die Klickerei spart und so effektiver an Ergebnisse oder Konfigurationen kommt.
    Ist aber mit vielen, ich sage mal, DOS-Kommandos ;-) so
     
  6. Airmail

    Airmail Byte

    Registriert seit:
    20. Dezember 2002
    Beiträge:
    32
    Hi lin-win, für was sind die Befehle net file, net session oder net share da? Kann man im netzwerk mit einem Befehl einen upload abbrechen? Vielen dank schonmal, Tim
     
  7. lin-win

    lin-win Byte

    Registriert seit:
    12. April 2003
    Beiträge:
    119
    Mach einfach mal ein help > c:\cmd.txt und öffne die Datei C:\cmd.txt mit einem Texteditor. Da hast Du eine erste Übersicht über Befehle an der Kommandozeile und ihre Bedeutung.
    Nicht aufgeführt ist zum Beispiel der "net" Befehl, der besonders im Netzwerk sehr mächtig ist. Mach\' dann einfach net /help und probier die Optionen durch!
    Viel Erfolg damit.
    Falls noch Fragen sind: Keine Scheu!
    [Diese Nachricht wurde von lin-win am 15.04.2003 | 20:32 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen