1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

was ist S.M.A.R.T ?

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von jedrzej, 12. April 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. jedrzej

    jedrzej Byte

    Registriert seit:
    15. November 2001
    Beiträge:
    66
    Ich habe den eintrag S.M.A.R.T in meinem Bios gesehen, er stand im zusammenhang mit der Festplatte.
    Wozu ist der gut, ist es sinnvoll ihn zu aktivieren ?
     
  2. frederic

    frederic Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    901
    Ist eine Technik, durch die eine Platte sich häufende Lesefehler erkennt und meldet, auch wenn sie noch korrigiert werden können oder beim nächsten Anlauf das Lesen doch noch funzt. Schaden wirds jedenfalls nicht, das zu nutzen.

    Gruß
    frederic
     
  3. Schugy

    Schugy Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    10. Juli 2001
    Beiträge:
    2.587
    Self-Monitoring, Analysis & Reporting Technology.

    Soll also heissen, deine Festplatte überprüft, ob alle Pole des Kabels Kontakt haben, die Laufwerkstemperatur, ob sie starken Erschütterungen ausgesetzt war oder ausgeleierte Lese/Schreibköpfe.

    Also IBM\'s Drive-Fitness-Test ist ein besseres Scandisk, dass SMART benutzt. Wobei IBM das in letzter Zeit echt nötig hatte.

    Eigentlich soll dies in Servern eine Früherkennung für mögliche Ausfälle sein.

    MfG

    Schugy
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen