1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Was ist "Wake On LAN" ?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Megastriker, 12. April 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Megastriker

    Megastriker Byte

    Registriert seit:
    29. März 2002
    Beiträge:
    16
    Hallo,

    was bringt Wake On LAN, was macht es ?

    Danke
     
  2. gencman

    gencman Byte

    Registriert seit:
    17. Oktober 2001
    Beiträge:
    80
    Hi, kein Problem, ich glaube wir haben hier beide was gelernt.... ich dachte eigentlich auch, den PC-aus dem Standby-Modus zu wecken, sei über WakeOnLan möglich, aber in Wirklichkeit ja gar nicht nötig, da der PC eh auf jeden Zugriff (auch übers Netzwerk) reagiert, solange er an und Windows hochgefahren ist (was Windows ja im Standby-Modus eben ist).

    gencman
     
  3. Profus

    Profus Guest

    Hallo,
    mit PC fährt hoch meinte ich schon das der PC ganz normal hochfährt. Vielleicht ist der Satz ein bisschen unglücklich formuliert ....
    ... und das mit dem Standby-Modus .... wieder was neues gelernt...

    Gruß
    Profus

    P.S.: Vielleicht sollte ich um 4:29 Uhr keine Nachrichter mehr schreiben wenn ich nach Hause komme ....
    [Diese Nachricht wurde von Profus am 13.04.2003 | 16:54 geändert.]
     
  4. gencman

    gencman Byte

    Registriert seit:
    17. Oktober 2001
    Beiträge:
    80
    Hi, ich möchte ergänzen, nicht nur aus dem Standby-Modus... wacht der PC auf, sondern sogar wenn er komplett ausgeschaltet ist.

    Voraussetzung ist in der Regel ein ATX-Mainboard mit WakeonLan-Fähigkeit (und einer Netzwerkkarte mit Wake-on-Lan-Anschluß, es sei denn Karte ist onboard)

    Wenn schließlich der PC heruntergefahren und ausgeschaltet wurde, kann durch das verschicken eines Datenpaketes über das Netzwerk - also von einem anderen Computer aus (z.B. mit einem Programm, so wie "Power Off 3.0"), dieser PC eingeschaltet, oder aber auch neu gebootet, der aktuelle Benutzer abgemeldet, in den Standby-Modus geschickt, in den Ruhezustand geschickt usw. werden.

    Für mich ist das eine feine Sache, da meine Freundin und ich in einem Altbau wohnen, mit einem ewig langen Flur (10m) und an jedem Ende ein PC (ihres und meins) steht.

    Wenn ich mal an ihrem Rechner sitze, was manchmal vorkommt kann ich jederzeit auf meine eigenen Daten zugreifen, ohne erstmal 10m laufen zu müssen um mein PC einzuschalten oder danach herunterzufahren.

    Das ganze wird mit einer Remote-Software abgerundet (entweder mit RealVNC (www.realvnc.com) einer genialen Plattformübergreifenden Gratis-Fernbedienungssoftware, oder auch "Remote-Administrator", auch sehr komfortabel allerdings ? 35 teuer.

    So kann ich an anderen PCs sitzen (auch bei der Arbeit) und trotzdem meinen Computer bedienen, als säße ich direkt davor (und e-mails checken mit outlook express, mich von emule berieseln lassen - mein zweites aquarium sozusagen).

    cu
    gencman

    P.S. Hi, grade gefunden:

    "Frage17: Kann man den Rechner auch aus dem Standby aufwecken, oder geht das nicht. Bei mir funktioniert es nicht, nur wenn der Rechner aus geschaltet ist."
    "Antwort: Richtig. WOL ist nur zum Einschalten des Rechners vorgesehen. Ein Wecken aus dem Standby/Ruhezustand ist nicht Aufgabe von WOL"

    Das habe ich von hier:

    http://www.spettel.de/lanstart/faq.html

    Homepage: http://www.spettel.de/lanstart/index.html

    Gruß
    gencman

    [Diese Nachricht wurde von gencman am 13.04.2003 | 13:08 geändert.]
    [Diese Nachricht wurde von gencman am 13.04.2003 | 13:10 geändert.]
     
  5. Profus

    Profus Guest

    Hi,

    der PC fährt hoch oder "erwacht" aus dem StandBy-Zustand wenn er übers Netzwerk angesprochen wird. Das gleiche gibt es auch für Modems oder Infrarotschnittstellen.

    Gruß
    Profus
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen