Was jemand was diese Fehlermeldung .....

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von IPF, 2. März 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. IPF

    IPF Kbyte

    Registriert seit:
    19. Oktober 2001
    Beiträge:
    303
    .... bedeutet?

    Hallo,
    wenn ich einen Neustart mache oder meinen Pc einschalte und er dann hochfährt bekomme ich diese Fehlermeldung:
    Diese Seite wird auf Grund eines ungültigen Vorgang geschlossen bla bla bla ........

    RUNDLL32 verursachte einen Fehler durch eine ungültige Seite
    in Modul KERNEL32.DLL bei 0177:bff9dfff.
    Register:
    EAX=0063fc18 CS=0177 EIP=bff9dfff EFLGS=00000202
    EBX=81b064b4 SS=017f ESP=0063fa68 EBP=0063fc18
    ECX=0000017f DS=017f ESI=00000000 FS=1acf
    EDX=0063fc08 ES=017f EDI=000027ee GS=0000
    Bytes bei CS:EIP:
    cc a1 e0 9c fc bf 8b 00 66 64 f7 05 1c 00 00 00
    Stapelwerte:
    bfe60000 81b064f8 81b0c6fc 81b0c6dc 81b0c6f0 e1383240 bff791a8 00000155 00000000 0063fc2c 00000001 0063fac0 00000000 81b0627c 00000000 0063fc44

    Kann mir bitte jemand helfen? Es ist besonders ärgerlich für mich , da ich meinen Rechner neu aufgesetzt habe.
    Alles läuft bis dato super nur eben diese verflixte Fehlermeldung!
    Ich benutze Win 98 se.

    Vielen Dank
    Ingo
    [Diese Nachricht wurde von IPF am 02.03.2003 | 21:38 geändert.]
    [Diese Nachricht wurde von IPF am 02.03.2003 | 21:39 geändert.]
     
  2. SoF

    SoF Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    13. Februar 2001
    Beiträge:
    1.001
    man muss nicht alles selber wissen, aber wissen wer wissen besitzt :)

    Greetz SoF

    PS: nette lösung, muss ich mir merken
     
  3. IPF

    IPF Kbyte

    Registriert seit:
    19. Oktober 2001
    Beiträge:
    303
    Jo da hast Du Recht :D

    Danke nochmal

    Ingo
     
  4. Plinius

    Plinius Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.811
    Tja wenn man das wüsste, wäre dieses Forum arbeitslos ;);)

    Fein, dass es geklappt hat
     
  5. IPF

    IPF Kbyte

    Registriert seit:
    19. Oktober 2001
    Beiträge:
    303
    Ich hab die erste Möglichkeit jetzt ausprobiert und es irgendwie hinbekommen *g*. Alles ist wieder in Ordnung. Dank Deiner Hilfe.

    Vielen herzlichen Dank :)

    Wie kann sowas passieren? Ich hab nichts verändert?

    Ingo
     
  6. Plinius

    Plinius Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.811
    Du kannst eine Sytsemdatei wiederherstellen lassen.

    START-->PROGRAMME-->ZUBEHÖR-->SYSTEMPROGRAMME-->EXTRAS-->SYSTEMDATEIPRÜFUNG

    Die CabDatei weißt DU ja jetzt

    (Hoffe es stimmt, sitze schon länger nicht mehr vor einem Win 98)

    salve
     
  7. IPF

    IPF Kbyte

    Registriert seit:
    19. Oktober 2001
    Beiträge:
    303
    Kannst Du mir das mit der ersten Möglichkeit genauer erklären! Ich raff das nicht.

    Danke
     
  8. Plinius

    Plinius Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.811
    Villeicht hilft es Dir (Quelle www.winguide.ch)
    ***
    Kernel32-Fehler unter Windows 98/SE

    Aus irgendwelchen Gründen kann man in unregelmäßigen Abständen eine Fehlermeldung durch eine ungültige Seite in Kernel32.dll erhalten. Das gerade ausgeführte Programm kann somit abstürzten.

    Man kann jedoch weiterhin mit Windows arbeiten. Dagegen tun kann man folgendes:

    Möglichkeit 1:

    Kernel32.dll ist in der Win98_30.cab-Datei auf der Win98-CD.

    Die gefundene *.cab-Datei öffnen und kernel32.dll in den System-Ordner entpacken.

    Möglichkeit 2:

    Alle temporären Dateien löschen, am Besten im DOS-Modus mit:

    deltree history

    deltree download

    deltree temp

    deltree verlauf

    deltree cookies

    deltree tempor~1

    Möglichkeit 3:

    Über Start, dann Ausführen und sfc eingeben und die "Kernel32.dll" wiederherstellen lassen. Dafür muss dies 2. Option aktiviert werden.

    Copyright © by A.J. Bischof/Bishop\'s WinBox. Alle Rechte vorbehalten !
    ***

    salve
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen